Nach oben
Google Product Vorschau
Cover des Buches 'Aristoteles'

Flashar, Hellmut

Aristoteles

Lehrer des Abendlandes

3. Auflage 2015. 416 S.: mit 9 Abbildungen und 1 Karte. Gebunden

ISBN 978-3-406-64506-8

Auch als E-Book lieferbar.

Von Hellmut Flashar

Erschienen: 17.09.2013, sofort lieferbar!

26,95 €   inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Versandkostenfrei

Mehr zum Buch

"Aristoteles ist eins der reichsten und umfassendsten wissenschaftlichen Genies gewesen, die je erschienen sind, ein Mann, dem keine Zeit ein gleiches an die Seite zu stellen hat." (G.W.F. Hegel)
Der Wertschätzung, die Aristoteles durch Hegel erfuhr, wird man sich unumwunden anschließen: Der Lehrer Alexanders des Großen war der bedeutendste Philosoph der Antike, auf dessen Denken die gesamte abendländische Philosophie beruht.
Der Herausgeber der deutschen Aristoteles-Gesamtausgabe, Hellmut Flashar, erzählt in diesem umfassenden Werk, was wir heute über das Leben des großen Denkers (384 – 322 v. Chr.) wissen, und erläutert jedes seiner erhaltenen Bücher. Die sehr konkrete und anschauliche biographische Skizze erhellt die private, politische und natürlich insbesondere die geistige Welt, in der Aristoteles als Sohn eines erfolgreichen Arztes, später als Schüler und Freund Platons und schließlich als Begründer seiner eigenen Schule, des Peripatos, seinen Weg nimmt. Vor diesem Hintergrund werden die naturwissenschaftlichen, musischen, literaturtheoretischen, psychologischen und philosophischen Denkansätze, Forschungen und Lehren des Aristoteles Schritt für Schritt allgemeinverständlich entwickelt und erklärt.

Mehr dazu

Vorwort


1. Das Leben – wechselnde Wege
2. Das Werk und seine Überlieferung
3. Ethik – Wege zum Glück
4. Politik – Der Mensch im Raum der Polis
5. Rhetorik – Theorie der öffentlichen Rede
6. Poetik – Handeln im Drama
7. Logik, Sprache, Dialektik – Argumentationsstrategien
8. Metaphysik – Erste Philosophie
9. Physik – Zweite Philosophie
10. Kosmologie, Meteorologie, Elementenlehre, Chemie – Die Erde im Mittelpunkt
11. Psychologie – Die Seele als Vollendung des Körpers
12. Biologie – Der Sekretär der Natur
13. Stationen der Rezeption


Anhang


Anmerkungen
Literaturhinweise
Bildnachweis
Personenregister
Ortsregister

"Hellmut Flashar gelingt es, unter Einschluss allen bisherigen Wissens, eine wunderbar lesbare Geschichte zu erzählen."
Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 24. November 2013

"Mit mustergültiger Klarheit und (...) Eleganz"
Johan Schloemann, Süddeutsche Zeitung, 31. Juli 2013

"Sein neues Buch führt in klarer Diktion in alle wichtigen Fragen der Biografie und der Werke des Aristoteles ein."
Hans-Albrecht Koch, Neue Zürcher Zeitung, 19. Juni 2013

"Das Buch ist glänzend als Einstieg in Leben und Werk des Aristoteles geeignet."
Malcah Castillo, Das Magazin der 5plus, 1/2013

Leseprobe:
Herunterladen - Adobe PDF (615,63 KB)