Nach oben
Google Product Vorschau
Cover des Buches 'Edgar Allan Poe' Ebook Icon

Gelfert, Hans-Dieter

Edgar Allan Poe

Am Rande des Malstroms

Von Hans-Dieter Gelfert

Erschienen: 22.09.2008, sofort lieferbar!

2008. 249 S.: Mit 27 Abbildungen. Gebunden

ISBN 978-3-406-57709-3


Statt 19,90 € jetzt nur noch 8,95 €

8,95 €   inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Versandkostenfrei

Mehr zum Buch

200. Geburtstag am 19.01.2009

Edgar Allan Poe (1809–1849) ist der unamerikanischste und dennoch der wirkungsmächtigste amerikanische Klassiker. Er gilt als der Erfinder der Detektivgeschichte, als erster Theoretiker der Kurzgeschichte, als Virtuose des Grauens, als Ahnherr der phantastischen Literatur, als Initiator der „l’art pour l’art“-Ästhetik und als erster „poète maudit“.
Poe erwarb sich schon zu Lebzeiten den Ruf eines genialen Schriftstellers und lebte dennoch in bitterer Armut. Sein Leben folgte einem Zick-Zack-Kurs zwischen zwei Polen, die sich mit den Titeln von zwei seiner Geschichten umschreiben lassen: „Die Macht der Worte“ und „Der Kobold des Perversen“. Die brillanten Werke schrieb ein Autor, der von Gipfeln des Erfolges immer wieder in Alkoholexzesse abstürzte, in Depressionen versank und einen Selbstmordversuch unternahm. Der „Malstrom“, auf den der Titel des Buches Bezug nimmt, bezeichnet den Abgrund, um den Poes Leben ständig kreiste, der aber zugleich jenen fremden, unbekannten  Bereich darstellt, den er in seinem Werk  erkundete. Die komplizierten Wechselbeziehungen zwischen Leben und Werk stehen im Zentrum dieser Biographie.

Mehr dazu

Vorwort

I ANNÄHERUNG AN POE
Poe post mortem
Poes Amerika
Poe à la Poe

II LEBEN AM RANDE DES MALSTROMS
Kindheit und Jugend | 1809 –1825
Studium in Charlottesville | 1826 –1827
Dichter in Uniform | 1827 –1830
Israfel | 1831
Zuflucht in Baltimore | 1831 –1835
Richmond – The Southern Literary Messenger | 1835 –1837
Ein Hungerjahr in New York | 1837
Arthur Gordon Pym und Ligeia | 1839
Philadelphia – Burton’s Gentleman’s Magazine | 1838 –1840
Tales of the Grotesque and Arabesque | 1840
Philadelphia – Graham’s Magazine | 1840 –1842
Der gute Engel Virginia
Der böse Engel Griswold
Philadelphia – Triumph und Absturz | 1842–1844
Zweiter Versuch in New York | 1844
The Raven | 1845
Der «Longfellow-Krieg» und andere Fehden | 1845
Rückzug nach Fordham | 1846
Tiefpunkt und Höhenflug | 1847
Eureka | 1848
Zwischen Annie und Helen | 1848
Tragisches Finale | 1849
Nachrufe
Muddy
Porträts
Marie Louise Shew

III DICHTEN GEGEN DEN STROM
Poes Poetik
Grenzüberschreitung
Epilog

ANHANG
Zeittafel
Poes Werke
Zeitschriften
Schreibende Zeitgenossen
Quellen
Ausgewählte Literatur Personenregister
Leseprobe:
Leseprobe
Kindheit und Jugend 1809- 1825
Herunterladen - Adobe PDF (2,89 MB)