Nach oben
Google Product Vorschau
Cover des Buches 'Kooperative Intelligenz'
Toptitel

Nowak, Martin

Kooperative Intelligenz

Das Erfolgsgeheimnis der Evolution

2013. 347 S.: mit 1 Tabelle. Gebunden

ISBN 978-3-406-65547-0

Auch als E-Book lieferbar.

Von Martin Nowak. Von Martin A. Nowak und Roger Highfield. Aus dem Englischen von Enrico Heinemann

Erschienen: 26.08.2013, sofort lieferbar!

24,95 €   inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Versandkostenfrei

Mehr zum Buch

Martin Nowak, ein weltweit führender Experte im Bereich Evolution und Spieltheorie, erklärt in seinem fesselnden, zugänglichen Buch, warum Kooperation – und nicht Egoismus – der Schlüssel zum Spiel des Lebens ist. Die brillante Antwort auf Frank Schirrmachers Bestseller "Ego". Im Spiel des Lebens treibt uns das Streben nach Erfolg an. Wir alle wollen Sieger sein. Selbst unsere Gene, so heißt es, seien egoistisch. Aber Konkurrenz erzählt nicht die ganze Geschichte der Biologie. Etwas Grundlegendes fehlt. Um zu überleben, betreiben die Geschöpfe jeder Spezies und auf jeder Stufe der Komplexität auch Kooperation. In der menschlichen Gesellschaft ist Kooperation sogar allgegenwärtig. Selbst einfachste Abläufe bestehen aus mehr Zusammenarbeit, als man meinen könnte. Dabei beschränkt sich Kooperation nicht darauf, auf ein gemeinsames Ziel hinzuarbeiten. Kooperation bedeutet darüber hinaus, dass Menschen, die potenziell Konkurrenten sind, stattdessen beschließen, einander zu helfen. "Kooperative Intelligenz" entschlüsselt das Rätsel, wie es dazu kommt und warum auf lange Sicht Kooperation immer gewinnt. Es erweitert unser Verständnis von Evolution und Solidarität und hat das Zeug, Debatten auszulösen.

Mehr dazu

Vorwort Der Kampf ums Dasein

Kapitel 0 Das Gefangenendilemma

FÜNF LÖSUNGSWEGE
Kapitel 1 Wie du mir, so ich dir
Kapitel 2 Die Macht der Reputation
Kapitel 3 Das Schachbrett des Lebens
Kapitel 4 Stammeskriege
Kapitel 5 Vetternwirtschaft

MEISTERLEISTUNGEN DER KOOPERATION
Kapitel 6 Präleben
Kapitel 7 Zellgemeinschaften
Kapitel 8 Der Herr der Ameisen

VON KOOPERATOREN ZU SUPERKOOPERATOREN
Kapitel 9 Die Gabe der Rede
Kapitel 10 Öffentliche Güter
Kapitel 11 Straf und stirb!
Kapitel 12 Wie viele Freunde sind zu viele?
Kapitel 13 Spiel, Satz, Sieg
Kapitel 14 Crescendo der Kooperation


Anhang
Danksagung
Quellen und weiterführende Literatur
Die Autoren
Personenregister

"So kann die Mathematik durchaus Handlungsanweisungen für das reale Leben hervorbringen. Oder wie es Martin Nowak in seinem Buch nennt: 'Die Spieltheorie kann die Welt retten.'"
Alwin Schönberger, Profil, 24. Oktober 2016

Leseprobe:
Herunterladen - Adobe PDF (701,07 KB)