Nach oben

Lesen, was kommt!

Frühjahr 2017: Literatur

Das ist der neue Leseproben-Reader mit allen Titeln aus dem belletristischen Frühjahrsprogramm von C.H.Beck!

Er enthält Leseproben und Informationen zu Jonas Lüschers lang erwartetem ersten Roman "Kraft", der neuen, sehr persönlichen Erzählung "Der weiße Freitag" von Adolf Muschg, zu Jochen Schmidts heiter-melancholischem Roman "Zuckersand" und Nico Bleutges neuem Gedichtband "nachts leuchten die schiffe".

Entdecken Sie Megan Hunter, eine begabte junge Autorin, mit ihrem Debüt „Vom Ende an“, einer Art poetischer Apokalypse: Endzeit und Neuanfang zugleich. Lesen Sie Auszüge aus Jean-Luc Seigles auf einer wahren Begebenheit beruhenden Roman "Ich schreibe Ihnen im Dunkeln", der warmherzigen historischen Island-Geschichte "Hoffnungsland" von Kristin Steinsdóttirs und dem großartigen Roman "Unser tägliches Leben" der Finlandia-Preisträgerin Riikka Pelo.

In der Reihe "textura" veröffentlichen wir Reportagen des gerade wiederentdeckten Autors Lafcadio Hearn, ausgewählt von unserer Autorin Monique Truong, davon einige Reportagen erstmals auf Deutsch.

 

Jetzt reinlesen und entdecken!

Reader downloaden:

Aktualisiert am 07.04.2017