Nach oben
Google Product Vorschau
Cover des Buches 'Erinnerungsorte der DDR'
Voranzeige

Sabrow, Martin

Erinnerungsorte der DDR

2009. 619 S.: Mit 54 Abbildungen. Gebunden

ISBN 978-3-406-59045-0

Herausgegeben von Martin Sabrow

Lieferung erfolgt nach Preisreduzierung Anfang Juni 2017, vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen, vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen


Statt € 29,90 jetzt € 14,95

14,95 €   inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Versandkostenfrei

Mehr zum Buch

Die DDR gibt es nicht mehr, aber im Gedächtnis lebt sie weiter, als Schreckensort einer Diktatur, in "ostalgischer" Verklärung und vor allem in Erinnerung an die Mühen um ein aufrechtes Leben in gedrückten Verhältnissen.
Fünfzig Publizisten und Zeithistoriker präsentieren die wichtigsten Bezugspunkte der Erinnerung an ein untergegangenes Land.

Mehr dazu

Vorwort
Martin Sabrow   Die DDR erinnern

GESICHTER DER MACHT
Annette Leo   Antifaschismus
Silke Klewin    Bautzen
Silke Satjukow    Die «Freunde»
Anja Tack/Jürgen Danyel    Pankow
Bernd Florath    Die Partei
Alexander von Plato    Sowjetische Speziallager
Jens Gieseke   Die Stasi und ihr IM
Siegfried Lokatis   Zensur

HERRSCHAFTSKULTUR
Volkhard Knigge   Buchenwald
Andreas Ludwig   Eisenhüttenstadt
Barbara Könczöl   Erster Mai und Fünfzehnter Januar
Regina Mönch   Der Frauentag
Emmanuel Droit   Frieden
Marina Chauliac   Die Jugendweihe
Christoph Stölzl   Die Neue Wache
Heinrich Wefing   Der Palast der Republik
Martin Sabrow   Sozialismus
Rainer Gries   Der Tag der Republik

LEBEN IM STAATSSOZIALISMUS
Wolfgang Engler   Der Arbeiter
Stefan Wolle  Das Blauhemd der FDJ
Peter Hübner   Die Brigadefeier
Anna Kaminsky   Einkaufsbeutel und Bückware
Nina Leonhard   Bei der Fahne
Lutz Niethammer   Das Kollektiv
Sandrine Kott   Die Kinderkrippe
André Steiner   Der Plan
Adelheid von Saldern   Die Platte

KLEINE FLUCHTEN
Paul Betts   Alltag und Privatheit
Christopher Görlich   Die Ostsee
Ilko-Sascha Kowalczuk   Die Puhdys
Christoph Classen   Das Sandmännchen
Christoph Dieckmann  Sparwassers Tor
Ina Merkel   Der Trabant

GEMEINSAME GRENZEN
Franka Schneider   Der Intershop
Marion Detjen   Die Mauer
Hans Otto Bräutigam   Die Ständige Vertretung
Axel Doßmann   Die Transitautobahn
Dietmar Arnold / Sven Felix Kellerhoff   Der Tunnel
David E. Barclay  Westberlin
Petra Kabus   Das Westpaket
Franziska Augstein   Die Zone

AUSHALTEN UND AUFBEGEHREN
Wolfgang Templin   Das Helsinki-Abkommen
Ralph Jessen   Die Montagsdemonstrationen
Joachim Gauck   Ohnmacht
Ulrike Poppe   Der Runde Tisch
Rainer Eckert   Schwerter zu Pflugscharen
Myriam Renaudot   Der Siebzehnte Juni
Konrad H. Jarausch   Der Umbruch 1989 /90
Jacques Poumet   Die Universitätskirche Leipzig

Anmerkungen
Bildnachweis
Die Autorinnen und Autoren

Leseprobe:
Leseprobe
Herunterladen - Adobe PDF (1,07 MB)
Hörprobe [11:23m]
Die Leseprobe - für Sie vorgelesen
Audioproduktion: www.literaturcafe.de
Hörprobe downloaden [5,22 MB]
Sie benötige das Plugin Adobe Flash Player um die Hörprobe abzuspielen.