Nach oben
Google Product Vorschau
Cover des Buches 'Karl Marx'
Toptitel

Sperber, Jonathan

Karl Marx

Sein Leben und sein Jahrhundert

2013. 634 S.: mit 33 Abbildungen. Gebunden

ISBN 978-3-406-64096-4

Auch als E-Book lieferbar.

Von Jonathan Sperber. Aus dem Englischen von Thomas Atzert, Friedrich Griese†, und Karl-Heinz Siber

Erschienen: 12.03.2013, sofort lieferbar!

29,95 €   inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Versandkostenfrei

Mehr zum Buch

DAMALS kürt "Karl Marx" zum besten historischen Buch des Jahres 2013

Seit vier Jahrzehnten ist dies die erste große Marx-Biographie – geschrieben von einem exzellenten Kenner auf der Grundlage intensiver Forschungen. Jonathan Sperber zeigt uns Karl Marx genauer als je zuvor im Kontext seines Jahrhunderts und interpretiert ihn nicht, wie die meisten seiner Vorgänger, als eine Art posthumen Zeitgenossen. Dieses Buch macht uns vielmehr bewusst, wie stark Marx sich im Koordinatensystem der eigenen Epoche bewegte – zwischen den Ereignissen der Französischen Revolution und einer kapitalistischen Zukunft.
Kein anderer Denker ist so gründlich in eine permanente Deutungshaftung für die Gegenwart genommen worden wie Karl Marx. Doch über der immensen und mit den aktuellen Krisen des Finanzkapitalismus wieder anschwellenden Wirkungsgeschichte sind die Ursprünge seiner Theorie weitgehend aus dem Blick geraten. Jonathan Sperber schildert den historischen Marx – er rekonstruiert die Entstehung der Marxschen Theorie im Kontext der damaligen Ideen und Kontroversen, zeichnet seine politischen Aktivitäten vom Redakteur der Rheinischen Zeitung bis zum Gründervater der sozialistischen Bewegungen nach und beschreibt auch sehr eindrucksvoll den Menschen Karl Marx. Die Biographie folgt den Spuren eines genialen Mannes, der ein Leben lang nach einer neuen und radikaleren Version der Französischen Revolution suchte und schließlich – neben Darwin – zum meistzitierten Denker des 19. Jahrhunderts werden sollte.

Mehr dazu

Einführung

Teil I: DIE PRÄGUNG
1. Der Sohn
2. Der Student
3. Der Redakteur
4. Der Emigrant
5. Der Revolutionär

TEIL II: DER KAMPF
6. Der Umstürzler
7. Im Exil
8. Der Beobachter
9. Der Aktivist

TEIL III: DAS VERMÄCHTNIS
10. Der Theoretiker
11. Der Ökonom
12. Der Privatmann
13. Der Veteran
14. Eine Ikone

Danksagung
Zur Quellenlage
Anmerkungen
Bibliographie
Bildnachweise
Personenregister

"Gut lesbar"
Rainer Hank, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 4. September 2016

"Jonathan Sperber (…) rekapituliert die wichtigsten Schriften vom Marx und skizziert ihre Entstehung (…). Immer wieder gelingt es Sperber den Bogen zu schlagen zu dem Menschen Karl Marx, seiner Familie, seinen Feinden und Freunden, insbesondere zu Friedrich Engels." 
Michael Schornstheimer, Deutschlandradio, 08. September 2013

"Situating Marx fully in the nineteenth century for the first time, Sperber’s new life is likely to be definitive for many years to come."
John Gray, New York Review of Books, 9. Mai 2013

"Eine faszinierende und großartige Biographie"
Helmut König, Neue Zürcher Zeitung, 8. Mai 2013

"Ein glänzendes Buch"
Rudolf Walter, Der Standard, 20. April 2013

"Immer wieder gelingt es Sperber, den Bogen zu schlagen zu dem Menschen Karl Marx."
Michael Schornstheimer, Deutschlandradio Kultur, 31. März 2013

"He succeeds in the primary task of all biography, recreating a man who leeps off the page. (…) Sperber forces us to look anew at a man whose influence lives on."
Jonathan Freedland, New York Times Book Review, 31. März 2013

"Für seine Biographie wählt der amerikanische Jonathan Sperber einen ungewöhnlichen Ansatz: Er befreit Karl Marx vom Ballast des 20. Jahrhundert (…). Jonathan Sperber ist eine lesenswerte Biografie gelungen."
Peter Kapern, Deutschlandfunk, 18. März 2013

"Die erste bedeutende Marx-Biografie seit Jahrzehnten."
Alexander Cammann, Die Zeit, Literaturbeilage zur Leipziger Buchmesse, 14. März 2013

"Ein glänzendes Buch"
Rudolf Walther, taz, 14. März 2013

Leseprobe:
Herunterladen - Adobe PDF (885,07 KB)