SAID

SAID wurde 1947 in teheran geboren und kam 1965 als student nach münchen. hier verbanden sich seine literarischen interessen mit einem politisch-demokratischen engagement. damit war seine rückkehr in den iran ausgeschlossen. nach dem sturz des schah 1979 betrat er zum ersten mal wieder iranischen boden, sah aber unter dem regime der mullahs keine möglichkeit zu einem neuanfang in seiner…

Muslih ad-Din Sa'di

Carola Saavedra

Carola Saavedra, geboren 1973, lebt als Schriftstellerin und Übersetzerin in Rio de Janeiro. Sie hat in Deutschland Kommunikationswissenschaft studiert. 2013 erschien bei C.H.Beck ihr Roman „Landschaft mit Dromedar“. Für diesen erhielt sie den Rachel de Queiroz-Preis und war unter den Finalisten für die renommierten Literaturpreise Jabuti und São Paulo de Literatu…

Martin Sabrow

Martin Sabrow ist Professor für Neueste Geschichte und Zeitgeschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin und Direktor des Zentrums für Zeithistorische Forschung (ZZF) in Potsdam. Er hat zahlreiche Publikationen zur Geschichte der DDR vorgelegt.

© Foto: ZZF, Joachim Liebe

Detlef Sack

Guillaume Sacriste

Guillaume Sacriste ist Dozent für Politikwissenschaft an der Universität Paris I (Panthéon-Sorbonne).

Christoph Safferling

Christoph Safferling ist Professor für Strafrecht, Strafprozessrecht, Internationales Strafrecht und Völkerrecht an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Er hat Publikationen u. a. zur Völkerstrafrechtspolitik und zum Internationalen Strafrecht vorgelegt.

© Foto: Georg Pöhlein

Carl Safina

Carl Safina ist Ökologe und einer der bekanntesten Naturschriftsteller weltweit. Sein Werk umfasst bislang sieben Bücher, darunter den internationalen Bestseller "Song for the Blue Ocean", und ist vielfach ausgezeichnet worden. Safina ist Gründungsdirektor des Blue Ocean Institute und hat die Stiftungsprofessur für Natur und Humanität der Stony Brook University i…

Carl Safina

Shmuel Safrai

Behnam T. Said

Behnam T. Said, geb. 1982, Islamwissenschaftler am Landesamt für Verfassungsschutz in Hamburg, beobachtet seit Jahren salafistische und gewaltorientierte islamistische Bestrebungen in Deutschland und der arabischen Welt und ist durch seine Artikel, Vorträge und Blogbeiträge ein gefragter Experte zu diesem Thema. Zuletzt erschien von ihm "Salafismus. Auf der Suche nach dem wahren Islam" (Hrsg. mit…

Axel von Saldern

Michael Salewski

[Prof. Dr.] Michael Salewski, geb. 1938 in Königsberg/Pr. Universitätsprofessor -Lehrstuhl für Mittlere und Neuere Geschichte am Historischen Seminar der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.
Vorsitzender der Ranke-Gesellschaft (1984 -2000) Mitglied des Vorstandes der Gesellschaft für Geistesgeschichte (Potsdam), Fregattenkapitän dR aD.
Studium der Geschichte, Romanistik, Philosophie in Saar…

Walther Sallaberger

[Prof. Dr.] Walther Sallaberger ist Professor für Assyriologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München.
(Stand: Dezember 2007)

Klaus Sallmann

[Prof. Dr.] Klaus G. Sallmann, geb. 1934 Thakhek (Laos). Professor für Klassische Philologie an der Universität Mainz (pensioniert).

Arbeitsschwerpunkte: Lateinische Philologie. Römische Philosophie und Wissenschaft, augusteische Dichtung, der lateinische Roman, römische Literaturgeschichte, neulateinische Prosa, lebendes Latein.

Preise

  • 1976: Ord. Mitglied der Academia Latinitati Fovendae, …

Moises Saman

Moses Saman

Stefan Samerski

Marianne Sammer

[Dr.] Marianne Sammer lehrt als Privatdozentin Kulturwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

(Stand: Juli 2006)

Alan E. Samuel

Mariano San Nicolò

Ilse Sand

Ilse Sand hat Theologie studiert, über C.G. Jung und Søren Kierkegaard geforscht und eine Ausbildung als Psychotherapeutin absolviert. Sie arbeitet in Dänemark als Supervisor, Coach und Therapeutin. Ihr Buch war in Dänemark und Schweden ein Bestseller.

Fabian Sandelmann

Heinrich Sandermann

[Prof. Dr.] Heinrich Sandermann, irektor des Instituts für Biochemische Pflanzenpathologie, GSF-Forschungszentrum für Umwelt und Gesundheit; APL Professor für Botanik an der LMU München.

Arbeitsschwerpunkte: Streßphysiologie von Pflanzen (Ozon, Xenobiotika - insbesondere Pestizide; Pestizidrückstände in der Nahrung; Ökotoxikologie biologischer Membranen).

(Stand: September 2002)

Angela Sanmann