Helga & Kristof Wachinger

Kristian Wachinger

Philip Waechter

Philip Waechter

Ernst Ludwig Waeltner

Hans-Jürgen Wagener

Hans-Jürgen Wagener ist Professor em. für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftspolitik, an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder). 1999 bis 2000 war er Fellow am Wissenschaftskolleg zu Berlin.
(Stand: Dezember 2009)

Christian Wagenknecht

[Prof. Dr.] Christian Wagenknecht, geb. 1935 in Breslau, seit 1972 Ordinarius für Deutsche Philologie in Göttingen, seit 1998 im Ruhestand.

Veröffentlichungen

  • "Das Wortspiel bei Karl Kraus", 2. Aufl. 1975
  • "Weckherlin und Opitz", 1972
  • "Deutsche Metrik", 4. Aufl. 1999. Als Herausgeber: Carl Gustav Jochmann, Über die Sprache, 1968
  • "Gedichte 1600-1700",…

Susanne Wagner

Manfred Wagner

Monika Wagner

Monika Wagner ist Professorin i. R. für Kunstgeschichte an der Universität Hamburg.
Arbeitsschwerpunkte: Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts; wahrnehmungshistorische sowie materialikonographische Fragen.
(Stand: Dezember 2010)

Manfred Wagner

Harald Wagner

Hilde Wagner

Jost Wagner

Manfred Wagner

Ursel Wahrburg

[Prof. Dr.] Ursel Wahrburg, geb. 1956 in Kierspe/Westf., Professorin für Ernährungswissenschaft am Fachbereich Oecotrophologie der Fachhochschule Münster.
Bis 1998 Forschungstätigkeit am Institut für Arterioskleroseforschung an der Universität Münster über Einflüsse der Ernährung auf die Entstehung von Risikofaktoren und Arteriosklerose; 1999 Berufung an die Fachhochschule Münster; Lehrgebiet…

Franz Peter Waiblinger

Ingeborg Waldschmidt

[Prof. Dr.] Ingeborg Waldschmidt ist Professorin für Grundschulpädagogik an der Freien Universität Berlin. Wissenschaftlich beschäftigt sie sich vor allem mit der Geschichte der Montessori-Pädagogik in Deutschland und leitet Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen zur Montessori-Pädagogik für Lehrerinnen und Lehrer.
(Stand: März 2002)

Britta Waldschmidt-Nelson

Britta Waldschmidt-Nelson ist stellvertretende Direktorin des Deutschen Historischen Instituts in Washington und Professorin für amerikanische Geschichte und Kultur an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Martin Johann Walko

Johannes Wallacher

Klaus Wallenstein

Horace Walpole

Horace Walpole, geboren 1717 in London, gestorben 1797 in London, war Autor, Politiker, Mitglied des Parlaments, Kunstmäzen und –sammler und ein Sohn des zweifachen britischen Premierministers Robert Walpole. Er errichtete die erste private Druckerpresse Englands in seinem nach dem Vorbild gotischer Burgen umgebauten Anwesen bei London, Strawberry Hill. Walpole ist als Vater des Schauerromans berü…

Horace Walpole

Alissa Walser