Osman, Nabil

Kleines Lexikon deutscher Wörter arabischer Herkunft

Das erfolgreiche und unterhaltsame Buch des ägyptischen Germanisten Nabil Osman wird jetzt in neuer Ausstattung in der Beck'schen Reihe vorgelegt. Nabil Osman hat hier rund 500 deutsche Wörter arabischer Herkunft versammelt. Er weist ihre ursprüngliche arabische Bezeichnung nach, erläutert sie und erzählt ihre - oft abenteuerliche - Geschichte, eine Geschichte, die vieles von der Ausbreitung der arabischen Kultur - von Byzanz bis Spanien - zu berichten hat. Manche Wörter sind inzwischen aus unserem Sprachschatz verschwunden, andere blieben in literarischen Werken lebendig, etwa in Goethes "West-östlichem Diwan", bei Rückert, Schlegel und Platon - und haben nicht selten über diese Dichtungen wieder Eingang in unsere Sprache gefunden.
Herausgegeben von Nabil Osman.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-60155-2

8. Auflage

141 S.

Paperback

Broschur 9,95 € Kaufen