Camartin, Iso

Schweiz

Die Schweiz – für viele Deutsche nicht nur ein Nachbar, sondern Wohn- und Arbeitsort. Iso Camartin lädt in diesem sehr persönlichen Buch in seine Heimat ein und legt dar, was man wissen muss, wenn man das Land verstehen will. In seinem ganz eigenen Erzählstil hinterfragt er die Schweiz der Klischees und Mythen und erinnert daran, wie sehr der kulturelle Austausch mit den Nachbarn die Geschichte des Landes geprägt hat. Dabei zeigt sich, dass die Schweiz europäischer ist als manches Land der EU.


Die Deutschen und ihre Nachbarn

"Die Deutschen und ihre Nachbarn" – unter diesem Titel geben Helmut Schmidt und Richard von Weizsäcker gemeinsam eine auf zwölf Bände angelegte Reihe heraus, die den Deutschen Politik, Gesellschaft und Kultur unserer europäischen Nachbarländer vorstellt.
Was wir auf vielerlei Reisen in uns aufnehmen, das soll hier vertieft und dabei auch von mancherlei Vorurteilen befreit werden. Dabei steht nicht so sehr das lexikalische Grundwissen im Vordergrund, sondern die lebendige Anschauung der Lebensverhältnisse und der jeweiligen nationalen Besonderheiten – auch im Verhältnis zu Deutschland.  Die beiden Herausgeber haben für „Die Deutschen und ihre Nachbarn“ hervorragend ausgewiesene Kenner gewonnen, die ihr oft in Jahrzehnten erworbenes Wissen ebenso konzise wie anschaulich in den Bänden der Reihe weitergeben. Ganz bewußt ist dabei auch ein persönlicher Blickwinkel erlaubt. So hat jedes Buch ein eigenes Gesicht, doch alle haben miteinander gemeinsam, daß sie auf höchst informative Weise die Vielfalt und den Reichtum, aber auch die Gemeinsamkeiten der europäischen Länder widerspiegeln.

„Diese Buchreihe liegt uns am Herzen. Sie soll helfen, das Verständnis für unsere europäischen Nachbarn zu vertiefen und auch uns selbst besser zu verstehen.“
Helmut Schmidt, Richard von Weizsäcker

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-57856-4

Erschienen am 31. Oktober 2008

2. Auflage, 2011

196 S., mit 12 Abbildungen und 2 Karten

Gebunden

Hardcover 18,00 € Kaufen
Inhalt
EINLEITUNG
EINLADUNG IN DIE SCHWEIZ
La Suisse n’existe pas · Zu Gast in der Schweiz · Die Schweiz und
Europa · Die Schweiz der Mythen und Träume · Allegra!

1 FLÜGE UND FAHRTEN
Der Alpenraum · Natura Lapsa · In Schweizer Zügen · Mit der
Rhätischen Bahn von Chur ins Engadin · Der Landwasser-Viadukt ·
Muottas Muragl · Alpine Kultur · Von der Innerschweiz über den
Gotthard nach Süden · Der Vierwaldstättersee – Die Urlandschaft der
Schweiz · Zur Zeit der Säumer und Pferdekutschen · Der Bau der
Gotthardstrecke · Die ewige Wiederkehr: Das Dorf Wassen · Wege
über die Alpen: Von der Teufelsbrücke zum Gotthardtunnel · Im
Morgengrauen auf dem Sankt Gotthard · Tessin – die südländische
Schweiz · Am Ende der Gotthardstrecke

2 FAKTEN UND FIKTIONEN
Lektionen aus der Luft · Schweizer Mentalitäten · Die unbekannte
Schweiz · Nutzen und Nachteil des Patriotismus · Die hässlichen
Seiten der Schweiz · Demokratie und Kultur · Schweizer Künstler ·
Texanern die Schweiz erklären · Schweizer Werte · Schweizer Kultur ·
Die Literaturen der Schweiz · Fünfzig Bücher

3 GESCHICHTE UND GESCHICHTEN
Der Schweizer Nationalfeiertag · Mit der Zeitmaschine zurück in die
Geschichte · Frühe Prägungen: Von den Kelten zu den Römern ·
Völkerwanderung und Christianisierung · Kampf gegen die Habsburger:
Die Entstehung der Eidgenossenschaft · Expansion und Konflikte
im Inneren · Emanzipation vom Heiligen Römischen Reich ·
Schweizer Söldner · Kunst und Kultur · Die Reformation in der
Schweiz · Die Zeit der Religionskriege · Die Kunst in Zeiten der
Kriege · Neues Denken und alte Strukturen: die Schweiz im Jahrhundert
der Aufklärung · Die Französische Revolution und das Ende der
alten Eidgenossenschaft · Die Restaurationszeit · Durchbruch zur
modernen Schweiz – das Jahr 1848 · Auf dem Weg zum Nationalstaat
· Die Schweiz im Zeitalter der Weltkriege · Verweigerung und
Teilhabe: die Schweiz und Europa · Die andere Schweiz · Das Frauenbild
der Eidgenossen

4 KOMMERZ UND POLITIK
Die Schweizer Wirtschaft · Zürich: Stadt des Geldes und der Kultur ·
Die Bahnhofstraße – Schaufenster der Schweiz · Ein Aufklärer im
Warenparadies · Erneuern und Bewahren · James Joyce in Zürich ·
Der Paradeplatz und die Kathedralen des Geldes · Bankgeheimnis,
Schwarzgeld, Steuerflucht · Gottfried Kellers Kritik am Kapitalismus
· Die «Sprüngli-Republik» · Bern: Die Hauptstadt · Das politische
System der Schweiz · Zurück in Zürich: das letzte Stück der
Bahnhofstraße

5 ZUGEHÖRIGKEIT UND ZUKUNFT
The Swiss Connection · Der Traum von der Zugehörigkeit · Die Lehren
der «Mediationszeit» · Die Schweiz und die globalen Herausforderungen
der Gegenwart · Der Schweizer Beitrag · Der Filmemacher
Daniel Schmid · Bumperfatscha!

ANHANG
Zeittafel
Karten
Literaturhinweise
Bildnachweis