Sprengel, Peter

Geschichte der deutschen Literatur Bd. 9/1: Geschichte der deutschsprachigen Literatur 1870-1900

Von der Reichsgründung bis zur Jahrhundertwende

Diese Gesamtdarstellung der deutschen, österreichischen und Schweizer Literatur von 1870 bis 1900 reicht von dem Spätwerk der großen Realisten bis zu den literarischen Zeugnissen von Décadence und Fin de siècle. Schwerpunkte bilden die Literatur der Gründerzeit, des Naturalismus und Symbolismus. Peter Sprengel führt den Leser in eine der spannendsten Literaturepochen, in der sich die literarische Moderne zu formieren begann.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-44104-2

XIX, 825 S.

In Leinen

Hardcover 39,90 € Kaufen
Inhalt
Vorwort

PORTRÄT EINER EPOCHE
I. Tendenzen der Zeit
II. Geistige Grundlagen
III. Stile und Richtungen
IV. Institutionen des literarischen Lebens

ERZÄHLPROSA UND VERSEPIK
I. Allgemeines
II. Erzählformen
III. Schweiz
IV. Österreich
V. Deutschland

DRAMATIK
I. Theaterformen und Theaterreform
II. Alte und neue Gattungen
III. Schweiz
IV. Österreich
V. Deutschland

LYRIK
I. Lyrikmarkt im Umbruch
II. Schweiz
III. Österreich
IV. Deutschland

NICHTFIKTIONALE PROSA
I. Autobiographische und biographische Werke
II. Aphorismen und philosophische Prosa
III. Politische Publizistik und Satire
IV. Essay und Feuilleton

ANHANG
Bibliographie
Register