Terhechte, Jörg Philipp

Die WTO

Weltwirtschaft im Zeitalter der Globalisierung

Die Welthandelsorganisation ist für viele der Inbegriff einer ungezügelten Globalisierung. In den Augen ihrer Kritiker steht sie für eine Entwicklung, die keine Rücksicht nimmt auf die Interessen der Entwicklungsländer, soziale Standards oder den Umweltschutz. Doch was sind überhaupt die Aufgaben der WTO und worin bestehen ihre Aktivitäten? Jörg Philipp Terhechte erläutert Geschichte und Funktionsweise einer umstrittenen Organisation, diskutiert die Perspektiven der WTO und führt so ein in das Weltwirtschaftssystem im Zeitalter der Globalisierung.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-66711-4

Rund 128 S.

Broschiert

Broschur 9,95 € Kaufen