Nach oben

Termine

Heute Diese Woche
Gefundene Termine
31. Aug.
19:00 Uhr
  • Vortrag
  • Festival der multikulturellen Literatur in NRW: Sprachwechsel und Dynamik des Literarischen
    Veranstaltungsort: Forum VHS im Rautenstrauch-Joest-Museum
  • Köln, Cäcilienstr. 29-33
  • Sigrid Löffler spricht über „Die neue Weltliteratur und ihre großen Erzähler“. Anschließend folgt eine Podiumsdiskussion mit ihr und den Schriftstellern Yoko Tawada, Imre Török, Fahimeh Farsaie und Angelika Hensgen zum Thema „Wie lässt sich der Beitrag multikultureller AutorInnen zur deutschen Literatur der letzten 50 Jahre charakterisieren?“  
    Moderation: Eva Weißweiler
  • Eintritt: Einzelveran. 3€/ Tageskarte 5€/ Festivalkarte 10€
Kartenansicht
AddThis
01. Sept.
19:30 Uhr
  • Lesung & Gespräch
  • Lesung mit Navid Kermani
    Veranstaltungsort: Evangelische Johanneskirche
  • Bonn, Zanderstr. 51
  • Web: www.parkbuchhandlung.de
  • Lesung mit Bildvortrag. Eintrittskarten sind in der in der Parkbuchhandlung (Koblenzer Str. 57, Bonn) oder unter Tel 0228 352191 erhältlich.
     

  • Eintritt: 12 €, erm. 6 €
Kartenansicht
AddThis
01. Sept.
19:00 Uhr
Essig, Rolf-Bernhard / Schury, Gudrun
Schlimme Finger

Mehr über den Autor...
  • Lesung
  • Lesung mit Gudrun Schury und Rolf-Bernhard Essig
    Veranstaltungsort: Augustinum Stuttgart-Sillenbuch
  • Stuttgart, Florentiner Str. 20
Kartenansicht
AddThis
03. Sept.
19:30 Uhr
  • Lesung
  • Buchpremiere: Karin Kalisa liest aus ihrem Debüt "Sungs Laden"
    Veranstaltungsort: Salon Karl-Marx-Buchhandlung
  • Berlin, Karl-Marx-Allee 78
  • Web: www.karlmarx-buchhandlung.com
  • Einlass und Abendkasse ab 18:30 Uhr.
    Moderation: Dr. Kerstin Decker
  • Eintritt: 8 € / ermäß. 6 €
Kartenansicht
AddThis
Heute!
05. Sept.
18:00 Uhr
  • Lesung & Gespräch
  • Ungläubiges Staunen. Über das Christentum
    Veranstaltungsort: St.-Annen-Museum
  • Lübeck, St.-Annen-Straße 15
  • Web: st-annen-museum.de
  • Anlässlich des Jubiläums „500 Jahre Kloster, 100 Jahre Museum St. Annen“ spricht Navid Kermani, ausgehend von seinem im August erscheinenden Buch „Ungläubiges Staunen – Über das Christentum“, mit Ralf Meister (Landesbischof der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannover) über seine Betrachtungen christlicher Heiligendarstellungen aus muslimischer Perspektive.
    Einlass ab 17:30 Uhr
    Karten erhältlich im Museumsquartier St. Annen
  • Eintritt: 12 €
Kartenansicht
AddThis
06. Sept.
12:00 Uhr
  • Lesung & Gespräch
  • Szenische Reise: Ungläubiges Staunen. Über das Christentum
    Veranstaltungsort: Hugendubel
  • Lübeck, Königstr. 67a.
  • Einlass ab 11.30 Uhr. Informationen zu Kartenvorverkauf und Reservierungen bei Hugendubel  gibt es unter Tel. 0451-160 0650.

Kartenansicht
AddThis
08. Sept.
20:00 Uhr
  • Buchpräsentation
  • Premiere des neuen Romans von Adolf Muschg
    Veranstaltungsort: Akademie der Künste, Plenarsaal
  • Berlin, Pariser Platz 4
  • Web: www.adk.de
  • Begrüßung: Norbert Miller, Akademie der Künste 
    Lesung: Adolf Muschg
    Moderation: Steffen Martus, Humboldt-Universität zu Berlin

    Im Anschluss findet ein Umtrunk in den Clubräumen der Akademie statt.


    Veranstalter: Akademie der Künste Berlin, Verlag C.H.Beck
    Kartenreservierung: 030 200 57 1000
  • Eintritt: 5-, / erm.3,- EUR
Kartenansicht
AddThis
08. Sept.
19:30 Uhr
  • Lesung & Gespräch
  • Ungläubiges Staunen. Über das Christentum
    Veranstaltungsort: Kreuzkirche
  • München, Hiltenspergerstr. 55
  • Im Gespräch mit Jutta Höcht-Stöhr
    In Kooperation mit der Kolibri-Stiftung und der Evangelischen Stadtakademie München.
    Mit dem Erlös unterstützt Kolibri Flüchtlinge und Migranten
    Karten: keine Anmelung, nur an der Abendkasse
  • Eintritt: 15 €
Kartenansicht
AddThis
08. Sept.
19:00 Uhr
  • Lesung
  • 100 Jahre Erster Weltkrieg: Verdun 1916. Urschlacht des Jahrhunderts
    Veranstaltungsort: Deutsche Nachschule Tingleff
  • Tinglev, Grønnevej 51
  • Eine Veranstaltung der Historischen Forschungsstelle der deutschen Volksgruppe Nordschleswig in Verbindung mit dem Verband Deutscher Büchereien Nordschleswig und der Deutschen Nachschule Tingleff. 
Kartenansicht
AddThis
09. Sept.
20:00 Uhr
  • Lesung & Gespräch
  • Eröffnung des Internationalen Literaturfestivals
    Veranstaltungsort: Haus der Berliner Festspiele, Grosse Bühne
  • Berlin, Schaperstraße 24
  • Web: www.literaturfestival.com
  • Moderation: Andreas Isenschmid
  • Eintritt: € 8.-/6.-/4.-
Kartenansicht
AddThis