Nach oben

Deutsche Geodätische Kommission der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (DGK)


Die Deutsche Geodätische Kommission (DGK) ist eine Kommission der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (BAdW).

Laut Geschäftsordnung obliegen ihr folgende Aufgaben:
 

  • Wissenschaftliche Forschung auf allen Gebieten der Geodäsie
  • Beteiligung an nationalen und internationalen Forschungsprojekten
  • Vertretung der Geodäsie im nationalen und internationalen Rahmen
  • Koordinierung der geodätischen Forschung in der Bundesrepublik Deutschland sowie wissenschaftliche Beratung und Unterstützung von universitären und außeruniversitären Einrichtungen
  • Koordinierung des Geodäsiestudiums an den wissenschaftlichen Hochschulen der Bundesrepublik Deutschland
  • Publikation ihrer Forschungsergebnisse und deren Verbreitung.
     

Die DGK publiziert die "Veröffentlichungen der Deutschen Geodätischen Kommission" mit den Reihen Theoretische Geodäsie, Angewandte Geodäsie, Dissertationen, Geschichte und Entwicklung der Geodäsie und Jahresberichte. Die Veröffentlichungen können über den DGK-Shop bestellt werden, ein Katalog ist kostenlos über Adresse der DGK erhältlich.

Die Titel der Deutschen Geodätischen Kommission werden nicht mehr von uns ausgeliefert. Bitte wenden Sie sich bei Bestellungen und Fragen an die DGK unter www.dgk.badw.de