Trabant, Jürgen

Die Sprache

Dieses Buch beginnt bei der Alltagssprache und führt den Leser dann durch zahlreiche Gebiete, die mit dem Thema „Sprache“ zusammenhängen: Was ist Sprechen? Warum sind Sprachen verschieden, wie verschieden sind sie, braucht man eine Welt-Sprache? Wie hängt die Sprache mit der sie umgebenden Welt zusammen? Sprechen und Schreiben. Warum lieben Menschen ihre Sprache?

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-56264-8

Erschienen am 23. März 2009

128 S.

Paperback

Broschur 8,95 € Kaufen
Inhalt
1. Über Sprache Sprechen
1.1. Mensch = Sprache
1.2. Wissen von der Sprache
1.3. «Sprache»

2. Sprechen
2.1. Miteinander: Stimme und Ohr
2.2. Bedeutung
2.3. Darstellung
2.4. Doppelte Gliederung
2.5. Mitdenken
2.6. Sprechakte und Gespräch
2.7. Körper, Deixis, Welt
2.8. Schreiben und Fern-Sprechen

3. Sprachen
3.1. Historizität – Partikularität
3.2. Wieviele Sprachen?
3.3. Sprachfamilien
3.4. Verschiedenheit undÄhnlichkeit
3.5. Sprachvergleich
3.6. Ist Verschiedenheit gut oder schlecht?
3.7. Wissenschaftssprache und normale Sprache
3.8. Liebe, Klang, Identität
3.9. Die innere Verschiedenheit der Sprachen
3.10. Sprache im historischen Wandel

4. Diskurse
4.1. Diskurstraditionen
4.2. Rhetorik

5. Rede
5.1. Rede des Einzelnen
5.2. Poetisch

6. Sprach-Fragen
6.1. Sprache und Schrift
6.2. Sprache und Kultur
6.3. Sprache und Politik
6.4. Sprache naturwissenschaftlich
6.5. Spracherwerb und Mehrsprachigkeit
6.6. Vereinheitlichen, Sprachenlernen, Übersetzen

7. Schluss-Worte

Bibliographie
Register