Merken

Siegfrieds Tod

Nibelungenlied

Zum Buch

Eine Tarnkappe, das scharfe, edle Schwert Balmung und ein Bad im Drachenblut lassen Siegfried von Xanten als unbezwingbaren Helden erscheinen. Welche Motive und Verwicklungen dennoch zu seinem schicksalhaften Tod führen, erzählt das Nibelungenlied. Es ist eine Geschichte von Täuschung, Eifersucht, Machtstreben und Verrat, angesiedelt in einer Welt, die beides zugleich ist: höfisch-zivilisiert und grausam-barbarisch.

Übersetzt von: Otfrid Ehrismann.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-69115-7

Erschienen am 25. April 2016

128 S.

PDF

e-Book 1,99 € Kaufen
Broschur 1,99 € Kaufen
}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-69115-7

Erschienen am 25. April 2016

128 S.

PDF

e-Book 1,99 € Kaufen
Softcover 1,99 € Kaufen

Siegfrieds Tod

Nibelungenlied

Zum Buch

Eine Tarnkappe, das scharfe, edle Schwert Balmung und ein Bad im Drachenblut lassen Siegfried von Xanten als unbezwingbaren Helden erscheinen. Welche Motive und Verwicklungen dennoch zu seinem schicksalhaften Tod führen, erzählt das Nibelungenlied. Es ist eine Geschichte von Täuschung, Eifersucht, Machtstreben und Verrat, angesiedelt in einer Welt, die beides zugleich ist: höfisch-zivilisiert und grausam-barbarisch.

Übersetzt von: Otfrid Ehrismann.
Webcode: https://www.chbeck.de/22427072