Merken

Ben-Sasson, Haim Hillel

Geschichte des jüdischen Volkes

Von den Anfängen bis zur Gegenwart

3000 Jahre jüdische Geschichte

Dieses Standardwerk bietet einen Überblick über 3000 Jahre jüdischer Geschichte vom zweiten Jahrtausend v. Chr. bis zur Gründung des Staates Israel. Das von international renommierten Autoren verfaßte Werk gilt inzwischen als Klassiker. Eine vergleichbare Summe der jüdischen Geschichte wurde seither nicht mehr vorgelegt.



Herausgegeben von Haim Hillel Ben-Sasson. Mit einem Nachwort von Michael Brenner. Shmuel Ettinger. Abraham Malamat. Hayim Tadmor. Menahem Stern und Shmuel Safrai. Autorisierte Übersetzung aus dem Englischen von Siegfried Schmitz. Modeste zur Nedden Pferdekamp und Christian Spiel.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-55918-1

Erschienen am 15. März 2007

5., um ein Nachwort erweiterte Auflage des Gesamtwerks, 2007

IX, 1412 S., mit 28 Karten

Hardcover

Pressestimmen

Pressestimmen

"Die Geschichte des jüdischen Volkes wird für lange Zeit (...) die wichtigste Wissensquelle über die jüdische Geschichte bleiben. Nicht nur Theologen und Historiker werden sie als zuverlässige Grundlage für ihre Arbeiten nutzen können, auch der Laie kann hier dank des leicht verständlichen Textes zu neuen Erkenntnissen kommen."
Ulrich Sahm, Allgemeine Jüdische Wochenzeitung



"Ein einzigartiges Werk, das dem Leser Schätze des Wissens erschließt, die das Verständnis der jüdischen Geschichte zu einem Vergnügen machen. Nicht nur Historiker oder Theologen sollten dieses Buch kennen, sondern jeder, der wissen will, was Judentum bedeutet."
Rheinischer Merkur



"Der auch für den Nichtfachmann spannend zu lesende Text, die Klarheit der Darstellung und die Objektivität des Urteils machen diese Geschichte zu einem Werk, dem man möglichst zahlreiche Leser wünscht."
Günter Stemberger



Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-55918-1

Erschienen am 15. März 2007

5., um ein Nachwort erweiterte Auflage des Gesamtwerks , 2007

IX, 1412 S., mit 28 Karten

Hardcover

Ben-Sasson, Haim Hillel

Geschichte des jüdischen Volkes

Von den Anfängen bis zur Gegenwart

3000 Jahre jüdische Geschichte

Dieses Standardwerk bietet einen Überblick über 3000 Jahre jüdischer Geschichte vom zweiten Jahrtausend v. Chr. bis zur Gründung des Staates Israel. Das von international renommierten Autoren verfaßte Werk gilt inzwischen als Klassiker. Eine vergleichbare Summe der jüdischen Geschichte wurde seither nicht mehr vorgelegt.



Herausgegeben von Haim Hillel Ben-Sasson. Mit einem Nachwort von Michael Brenner. Shmuel Ettinger. Abraham Malamat. Hayim Tadmor. Menahem Stern und Shmuel Safrai. Autorisierte Übersetzung aus dem Englischen von Siegfried Schmitz. Modeste zur Nedden Pferdekamp und Christian Spiel.
Webcode: https://www.chbeck.de/19436

Pressestimmen

"Die Geschichte des jüdischen Volkes wird für lange Zeit (...) die wichtigste Wissensquelle über die jüdische Geschichte bleiben. Nicht nur Theologen und Historiker werden sie als zuverlässige Grundlage für ihre Arbeiten nutzen können, auch der Laie kann hier dank des leicht verständlichen Textes zu neuen Erkenntnissen kommen."
Ulrich Sahm, Allgemeine Jüdische Wochenzeitung


"Ein einzigartiges Werk, das dem Leser Schätze des Wissens erschließt, die das Verständnis der jüdischen Geschichte zu einem Vergnügen machen. Nicht nur Historiker oder Theologen sollten dieses Buch kennen, sondern jeder, der wissen will, was Judentum bedeutet."
Rheinischer Merkur


"Der auch für den Nichtfachmann spannend zu lesende Text, die Klarheit der Darstellung und die Objektivität des Urteils machen diese Geschichte zu einem Werk, dem man möglichst zahlreiche Leser wünscht."
Günter Stemberger