Merken

Bierling

Nelson Mandela

«Ein Thema, das mir im Gefängnis große Sorge bereitete, war das falsche Bild, das ich unabsichtlich der Außenwelt vermittelte; dass man mich als Heiligen betrachtete. Das war ich nie...» – kenntnisreich und konzise schildert Stephan Bierling in diesem Band das Leben und politische Wirken Nelson Mandelas, der zur moralischen Instanz eines ganzen Zeitalters werden sollte.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-63321-8

Erschienen am 16. März 2012

128 S.

ePub

e-Book 7,99 € Kaufen
Broschur 8,95 € Kaufen
}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-63321-8

Erschienen am 16. März 2012

128 S.

ePub

e-Book 7,99 € Kaufen
Softcover 8,95 € Kaufen

Bierling

Nelson Mandela

«Ein Thema, das mir im Gefängnis große Sorge bereitete, war das falsche Bild, das ich unabsichtlich der Außenwelt vermittelte; dass man mich als Heiligen betrachtete. Das war ich nie...» – kenntnisreich und konzise schildert Stephan Bierling in diesem Band das Leben und politische Wirken Nelson Mandelas, der zur moralischen Instanz eines ganzen Zeitalters werden sollte.
Webcode: https://www.chbeck.de/17011301