Merken

Brück

Leben in der Kraft der Rituale

Religion und Spiritualität in Indien

Regina und Michael von Brück zeigen in ihrem neuen Buch, wie Rituale das Leben strukturieren und in einen größeren Sinnzusammenhang stellen. Gerade in einer Welt ohne Maß sind Rituale heilsam, weil sie dem Menschen neue Perspektiven auf sich selbst und auf die Welt eröffnen.
Regina und Michael von Brück haben eine Zeit lang in einem indischen Ashram gelebt, an den dortigen Ritualen teilgenommen und Gespräche mit dem spirituellen Lehrer Swami Nityananda Giri geführt. Ihr neues Buch beruht auf diesen Erfahrungen und Erkenntnissen. Sie beschreiben, wie Rituale Übergänge in neue Lebensabschnitte gestalten und welche Rolle dabei Gottheiten, Gurus und spirituelle Weltbilder spielen. So wird über die indischen Erfahrungen und Mythen hinaus deutlich, warum auch wir Rituale brauchen: weil sie das Leben des Individuums wie der Gemeinschaft stabilisieren und dabei helfen, sich durch Schicksalsschläge nicht aus der Lebensbahn werfen zu lassen.


Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-61243-5

Erschienen am 19. Mai 2011

304 S.

ePub

e-Book 17,99 € Kaufen
Sonstiges 22,95 € Kaufen
}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-61243-5

Erschienen am 19. Mai 2011

304 S.

ePub

e-Book 17,99 € Kaufen
Hardcover (In Leinen) 22,95 € Kaufen

Brück

Leben in der Kraft der Rituale

Religion und Spiritualität in Indien

Regina und Michael von Brück zeigen in ihrem neuen Buch, wie Rituale das Leben strukturieren und in einen größeren Sinnzusammenhang stellen. Gerade in einer Welt ohne Maß sind Rituale heilsam, weil sie dem Menschen neue Perspektiven auf sich selbst und auf die Welt eröffnen.
Regina und Michael von Brück haben eine Zeit lang in einem indischen Ashram gelebt, an den dortigen Ritualen teilgenommen und Gespräche mit dem spirituellen Lehrer Swami Nityananda Giri geführt. Ihr neues Buch beruht auf diesen Erfahrungen und Erkenntnissen. Sie beschreiben, wie Rituale Übergänge in neue Lebensabschnitte gestalten und welche Rolle dabei Gottheiten, Gurus und spirituelle Weltbilder spielen. So wird über die indischen Erfahrungen und Mythen hinaus deutlich, warum auch wir Rituale brauchen: weil sie das Leben des Individuums wie der Gemeinschaft stabilisieren und dabei helfen, sich durch Schicksalsschläge nicht aus der Lebensbahn werfen zu lassen.

Webcode: https://www.chbeck.de/17011357