Ein begnadeter Reporter.

Deutschlandradio

"Kermani ist der lebende Beweis, dass auch in der Generation nach Walser und Habermas der Intellektuelle als öffentliche Figur nicht ausgedient hat.

DIE ZEIT