Leseprobe Merken

Coulmas, Florian

Tokio

Vom Glück urbanen Lebens

35 Millionen Menschen leben im Großraum Tokio – eine der größten Agglomerationen, die jemals existierten.

Die große Stadt verkörpert die Stärken und die Macht des Menschen. Sie ist der Ort, an dem sie die Naturgewalten am weitesten zurückgedrängt haben, wo sich der Mensch nicht nur beugt, sondern gestaltet. Sie bietet der Bevölkerung viel, verlangt ihr aber auch viel ab. Florian Coulmas führt den Leser durch das heutige Tokio – in Kaufhäuser, Ladenstraßen und Restaurants, durch Bars, Hotels und das Rotlichtviertel, zu den Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen, in die U-Bahnen und auf Wolkenkratzer. Dabei gilt sein Blick den Vorzügen ebenso wie den Problemen moderner Großstädte, die nirgendwo besser gelöst worden sind als in der japanischen Hauptstadt.


Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-66689-6

Erschienen am 22. August 2014

240 S., mit 16 Abbildungen, 11 Tabellen, 10 Grafiken und 2 Karten

Softcover

Bibliografische Reihen

Broschur 12,95 € Kaufen
e-Book 9,49 € Kaufen
Inhalt
Vorwort

1 Die vertikale Stadt
2 Die sichere Stadt
3 Die Stadt in Bewegung
4 Teurer Boden
5 Die Hauptstadt
6 Die Stadt im globalen Netz
7 Die Stadt am Meer
8 Das geistige Leben der Stadt
9 Schrumpfende Haushalte
10 Shoppen
11 Laufsteg für jedermann
12 Mit Sternen gekrönt
13 Karaoke und Kabuki – die nächtliche Welt des schönen Scheins
14 Den Fuji im Blick
15 Coda: Die große Stadt

Nachweise
Internetquellen
Verzeichnis der Abbildungen,
Grafiken und Tabellen
Register
Karten
Pressestimmen

Pressestimmen

"Zunächst will ich Ihnen aber sagen, wie sehr Tokio mich als Zentrum Ihres modernen und erfolgreichen Landes beeindruckt. Eine Weltstadt und Megacity, von der viele wachsende Städte in der Welt lernen wollen, weil sie so gut organisiert und so sicher ist, dass der deutsche Japanologe Florian Coulmas beim Blick auf Tokio vom „Glück des urbanen Lebens“ spricht."
Bundespräsident Joachim Gauck



„Es ist ein Genuss und daher Pflicht für jeden Tokio-Reisenden.“
Francoise Hauser, Asia Bridge, September 2014



"Kompaktes und informatives Buch."
Neue Zürcher Zeitung, Oktober 2014



Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-66689-6

Erschienen am 22. August 2014

240 S., mit 16 Abbildungen, 11 Tabellen, 10 Grafiken und 2 Karten

Softcover

Softcover 12,95 € Kaufen
e-Book 9,49 € Kaufen

Coulmas, Florian

Tokio

Vom Glück urbanen Lebens

35 Millionen Menschen leben im Großraum Tokio – eine der größten Agglomerationen, die jemals existierten.

Die große Stadt verkörpert die Stärken und die Macht des Menschen. Sie ist der Ort, an dem sie die Naturgewalten am weitesten zurückgedrängt haben, wo sich der Mensch nicht nur beugt, sondern gestaltet. Sie bietet der Bevölkerung viel, verlangt ihr aber auch viel ab. Florian Coulmas führt den Leser durch das heutige Tokio – in Kaufhäuser, Ladenstraßen und Restaurants, durch Bars, Hotels und das Rotlichtviertel, zu den Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen, in die U-Bahnen und auf Wolkenkratzer. Dabei gilt sein Blick den Vorzügen ebenso wie den Problemen moderner Großstädte, die nirgendwo besser gelöst worden sind als in der japanischen Hauptstadt.

Webcode: https://www.chbeck.de/13657007

Inhalt

Vorwort

1 Die vertikale Stadt
2 Die sichere Stadt
3 Die Stadt in Bewegung
4 Teurer Boden
5 Die Hauptstadt
6 Die Stadt im globalen Netz
7 Die Stadt am Meer
8 Das geistige Leben der Stadt
9 Schrumpfende Haushalte
10 Shoppen
11 Laufsteg für jedermann
12 Mit Sternen gekrönt
13 Karaoke und Kabuki – die nächtliche Welt des schönen Scheins
14 Den Fuji im Blick
15 Coda: Die große Stadt

Nachweise
Internetquellen
Verzeichnis der Abbildungen,
Grafiken und Tabellen
Register
Karten

Pressestimmen

"Zunächst will ich Ihnen aber sagen, wie sehr Tokio mich als Zentrum Ihres modernen und erfolgreichen Landes beeindruckt. Eine Weltstadt und Megacity, von der viele wachsende Städte in der Welt lernen wollen, weil sie so gut organisiert und so sicher ist, dass der deutsche Japanologe Florian Coulmas beim Blick auf Tokio vom „Glück des urbanen Lebens“ spricht."
Bundespräsident Joachim Gauck


„Es ist ein Genuss und daher Pflicht für jeden Tokio-Reisenden.“
Francoise Hauser, Asia Bridge, September 2014


"Kompaktes und informatives Buch."
Neue Zürcher Zeitung, Oktober 2014