Merken

Deckers

Wein

Geschichte und Genuss

Von den religiösen Ritualen der griechischen und römischen Antike bis zur globalen Weinkultur unserer Tage führt dieses ebenso kundige wie unterhaltsame Buch durch mehr als dreitausend Jahre Weingeschichte. Daniel Deckers macht darin vertraut mit dem Weinbau und seinen regionalen Bedingungen, mit der Geschichte des Weinhandels und des Weinkonsums und nicht zuletzt mit dem Wein als ewiger Quelle des Genusses und der Inspiration. Die Welt des Weins, so zeigt seine gelungene Einführung, ist immer auch ein leuchtender Spiegel ihres Zeitalters.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-71115-2

Erschienen am 17. August 2017

128 S.

ePub

e-Book 7,99 € Kaufen
Broschur 9,95 € Kaufen
}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-71115-2

Erschienen am 17. August 2017

128 S.

ePub

e-Book 7,99 € Kaufen
Softcover 9,95 € Kaufen

Deckers

Wein

Geschichte und Genuss

Von den religiösen Ritualen der griechischen und römischen Antike bis zur globalen Weinkultur unserer Tage führt dieses ebenso kundige wie unterhaltsame Buch durch mehr als dreitausend Jahre Weingeschichte. Daniel Deckers macht darin vertraut mit dem Weinbau und seinen regionalen Bedingungen, mit der Geschichte des Weinhandels und des Weinkonsums und nicht zuletzt mit dem Wein als ewiger Quelle des Genusses und der Inspiration. Die Welt des Weins, so zeigt seine gelungene Einführung, ist immer auch ein leuchtender Spiegel ihres Zeitalters.
Webcode: https://www.chbeck.de/22397342