C.H.Beck auf der Leipziger Buchmesse 2019

Das Frühjahrsereignis der Buch- und Medienbranche für Leser, Autoren und Verlage

Vom 21. - 24. März 2019 ist es wieder soweit: Die zweitgrößte Buchmesse Deutschlands öffnet ihre Tore und präsentiert die wichtigsten Bücher in diesem Frühling.

Mit Leipzig liest bietet die Leipziger Buchmesse auch dieses Jahr wieder viele Attraktive Veranstaltungen, bei denen auch unsere Autorinnen und Autoren vertreten sind.

Sie finden uns auf der Messe in Halle 4, A107/B104. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Donnerstag, 21. März 2019

10:00: Messegelände, Blaues Sofa, Glashalle, Stand 4 │ Christoph Türcke: Digitale Gefolgschaft
11:00 Messegelände, Leseinsel Religion, Halle 3, Stand A 200 │ Johann Hinrich Claussen: Das Buch der Flucht
12:00 Messegelände, Blaues Sofa, Glashalle, Stand 4 │ Florian Meinel: Vertrauensfrage
12:05 Messegelände, Studio 9, Deutschlandfunk Kultur, Glashalle Empore │ Andreas Rödder: Konservativ 21.0
12:30 Messegelände, Blaues Sofa, Glashalle, Stand 4 │ Johannes Fried: Kein Tod auf Golgatha
13.15 Messegelände, taz Studio, Halle 5, Stand H 408 │ Frank Bösch: Zeitenwende 1979
15:00 Messegelände, der Freitag, Halle 5, Stand 411/413 │ Andreas Rödder: Konservativ 21.0
16:00 Messegelände, FAZ-Stand, Halle 4, Stand D 101 │ Andreas Rödder: Konservativ 21.0
16:00 Messegelände, der Freitag, Halle 5, Stand 411/413 │ Jochen Schmidt: Ein Auftrag für Otto Kwant
16:30 Messegelände, tagesschau24, ARD Forum, Halle 3, Stand B400 │ Theo Sommer: China First
17:30 Zeitgeschichtliches Forum, Grimmaische Straße 6 │ Frank Bösch: Zeitenwende 1979
18:00 Europa-Haus Leipzig e.V., Markt 10 ǀ Florian Meinel: Vertrauensfrage
22:00 naTo, Karl-Liebknecht-Straße 46 ǀ Preti Taneja: Wir, die wir jung sind
23:15 Lange Leipziger Lesenacht, Moritzbastei, Universitätsstraße 9 ǀ Jochen Schmidt: Ein Auftrag für Otto Kwant

Freitag, 22. März 2019

11:00 Messegelände, Leseinsel Religion, Halle 3, Stand A 200 │ Wolfgang Huber: Dietrich Bonhoeffer
12:00 Messegelände, FAZ-Stand, Halle 4, Stand D 101 │ Frank Bösch: Zeitenwende 1979
13:15 Messegelände, Deutschlandfunk Kultur, Glashalle Empore │ Andreas Rödder: Konservativ 21.0
14:00 Nordisches Forum, Halle 4, Stand C 400│ Per J. Andersson: Vom Elefanten, der das Tanzen lernte
15:30 Forum Sachbuch, Halle 5, Stand F 401/G 410 │ Jörn Leonhard: Der überforderte Frieden
16:00 Messegelände, Diwan – Das Büchermagazin, ARD Forum, Halle 3, Stand B 400 │ Christoph Türcke: Digitale Gefolgschaft
18:00 Alte Nikolaischule, Richard-Wagner-Aula, Nikolaikirchhof 2 │ José Eduardo Agualusa: Die Gesellschaft der unfreiwilligen Träumer
18:00 HHL Leipzig Graduate School of Management, Jahnallee 59 │ Theo Sommer: China First
18:30 Polnisches Institut, Markt 10 │ Jörn Leonhard: Der überforderte Frieden
19:00 Sächsische Akademie der Wissenschaften, Villa Klinkhardt, Karl Tauchnitz-Str. 1 │ Wolfgang Benz: Im Widerstand
19:00 Leipziger Stadtbibliothek, Grassisaal, Wilhelm-Leuschner-Platz 10 ǀ Heike Görtemarker: Hitlers Hofstaat
19:00 KrimiClub – Landgericht Leipzig, Harkortstraße 9 ǀ Stefan von der Lahr: Hochamt in Neapel
19:30 Kreisgeschäftsstelle der CDU, Mädler-Passage, Grimmaische Straße 2-4 ǀ Andreas Rödder: Konservativ 21.0
19:30 Sächsisches Psychiatriemuseum, Mainzer Straße 7 ǀ Achim Haug: Reisen in die Welt des Wahns
19:30 Probsteigemeinde St. Trinitatis, Nonnenmühlgasse 2 ǀ Wolfgang Huber: Dietrich Bonhoeffer
22:30 Werk 2, Halle A, Kochstraße 132 ǀ Per J. Anderson: Vom Elefanten, der das Tanzen lernte

Samstag, 23. März 2019

12:00 Nordisches Forum Halle 4, Stand C 400 │ Per J. Anderson: Vom Elefanten, der das Tanzen lernte
14:30 Zeitgeschichtliches Forum, Grimmaische Straße 6 │ Horst Teltschik: Russisches Roulette
15:00 Messegelände, Deutschlandfunk Bücherfrühling, ARD Forum, Halle 3, Stand B400 │ Ulrich Woelk: Der Sommer meiner Mutter
17:00 Messegelände, Krimi-Speed-Dating, Blaues Sofa, Glashalle, Stand 4 ǀ Stefan von der Lahr: Hochamt in Neapel
18:30 Apothekenmuseum, Thomaskirchhof 12 ǀ Ulrich Woelk: Der Sommer meiner Mutter
19:00 Sächsische Akademie der Wissenschaften, Villa Klinkhardt, Karl Tauchnitz-Str. 1 │ Christoph Türcke: Digitale Gefolgschaft

Sonntag, 24. März 2019

12:00 Messegelände, Philosophie Magazin, Halle 4, Stand F100 │ Christoph Türcke: Digitale Gefolgschaft


Bitte beachten Sie, dass sich kurzfristig Änderungen ergeben können. Eine aktuelle Aufstellung aller Veranstaltungen finden Sie in unserer Veranstaltungsübersicht.