Merken

Erben

Architekturtheorie

Eine Geschichte von der Antike bis zur Gegenwart

Die Architekturtheorie setzt sich mit den fundamentalen Fragen des Bauens auseinander – von den idealen Formen über den Zweck der Bauwerke bis zum Verhältnis zwischen Architektur und Gesellschaft. Dietrich Erben gibt einen kompakten, luziden Überblick über die wichtigsten Ideen von der Antike bis zu den vielstimmigen Diskussionen der Gegenwart. Architekturtheorie ist aus der Anschauung gespeist und kann umgekehrt die stummen Bauten zum Sprechen bringen. Daher ist dieser Band auch eine ungemein anregende Anleitung zum Betrachten von gebauter Architektur.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-71432-0

Erschienen am 08. September 2017

128 S.

ePub

e-Book 7,99 € Kaufen
Broschur 9,95 € Kaufen
}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-71432-0

Erschienen am 08. September 2017

128 S.

ePub

e-Book 7,99 € Kaufen
Softcover 9,95 € Kaufen

Erben

Architekturtheorie

Eine Geschichte von der Antike bis zur Gegenwart

Die Architekturtheorie setzt sich mit den fundamentalen Fragen des Bauens auseinander – von den idealen Formen über den Zweck der Bauwerke bis zum Verhältnis zwischen Architektur und Gesellschaft. Dietrich Erben gibt einen kompakten, luziden Überblick über die wichtigsten Ideen von der Antike bis zu den vielstimmigen Diskussionen der Gegenwart. Architekturtheorie ist aus der Anschauung gespeist und kann umgekehrt die stummen Bauten zum Sprechen bringen. Daher ist dieser Band auch eine ungemein anregende Anleitung zum Betrachten von gebauter Architektur.
Webcode: https://www.chbeck.de/22427372