Merken

Fuchs, Gerd A.

Die Parkinsonsche Krankheit

Ursachen und Behandlungsformen

Die Parkinsonsche Krankheit, im Deutschen auch als Schüttellähmung bezeichnet und 1817 erstmals von dem englischen Arzt James Parkinson beschrieben, ist eine langsam fortschreitende Erkrankung bestimmter Gehirngebiete, die an der Kontrolle unserer willkürlichen und unwillkürlichen Bewegungen beteiligt sind. Dieses Buch beschreibt Ursachen und Verlauf der Erkrankung und erläutert die wichtigsten Therapiemaßnahmen.

Von Gerd A. Fuchs. Unter Mitarbeit von David Emmans und Martin Faller.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-48001-0

128 S., mit 5 Abbildungen und 13 Tabellen

Softcover

Bibliografische Reihen

Broschur 8,95 € Kaufen
Inhalt

I. Einleitung

II. Historischer Überblick

III. Zum Begriff und zur Einteilung der Parkinson-Syndrome

IV. Grundlagen
1. Anatomie und Funktion der Basalganglien
2. Neurochemische und neuropathologische Veränderungen

V. Ursachen, Verlauf und Diagnose der Erkrankung
1. Wodurch kann ein Parkinson-Syndrom hervorgerufen werden?
2. Erkrankungshäufigkeit
3. Vererblichkeit des Parkinson-Syndroms
4. Welche Krankheitszeichen gehören zum Morbus Parkinson?
5. Zur Früherkennung des Parkinson-Syndroms
6. Zusatzuntersuchungen
7. Abgrenzung des M. Parkinson gegenüber verwandten Erkrankungen (Differentialdiagnose)

VI. Die aktuellen Behandlungsmöglichkeiten des Parkinson-Syndroms
1. Medikamentöse Therapie
2. Wann beginnt man mit welcher Therapie?
3. Probleme der Langzeitbehandlung
4. Spezielle therapeutische Probleme
5. Wie Physiotherapie und Ergotherapie helfen können (M. Faller)
6. Psychologische Hilfen zur Krankheitsbewältigung (D. Emmans)
7. Wann kommen operative Behandlungsverfahren in Frage?
8. Sprachtherapie - Häufigkeit und Formen von Sprechstörungen (D. Emmans)
9. Ergänzende Behandlungsmaßnahmen

VII. Hinweise für Patienten und ihre Angehörigen

VIII. Hinweise zur Selbsthilfegruppe

WEBSTER-Rating-Scale
Ausschnitt aus den Aktivitäten des täglichen Lebens nach Schwab und England
Zusammenfassung der Items der Unified Parkinson's Disease Rating Scale (UPDRS)
Glossar
Präparateübersicht
Literaturverzeichnis
Register

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-48001-0

128 S., mit 5 Abbildungen und 13 Tabellen

Softcover

Softcover 8,95 € Kaufen

Fuchs, Gerd A.

Die Parkinsonsche Krankheit

Ursachen und Behandlungsformen

Die Parkinsonsche Krankheit, im Deutschen auch als Schüttellähmung bezeichnet und 1817 erstmals von dem englischen Arzt James Parkinson beschrieben, ist eine langsam fortschreitende Erkrankung bestimmter Gehirngebiete, die an der Kontrolle unserer willkürlichen und unwillkürlichen Bewegungen beteiligt sind. Dieses Buch beschreibt Ursachen und Verlauf der Erkrankung und erläutert die wichtigsten Therapiemaßnahmen.

Von Gerd A. Fuchs. Unter Mitarbeit von David Emmans und Martin Faller.
Webcode: https://www.chbeck.de/12424

Inhalt

I. Einleitung

II. Historischer Überblick

III. Zum Begriff und zur Einteilung der Parkinson-Syndrome

IV. Grundlagen
1. Anatomie und Funktion der Basalganglien
2. Neurochemische und neuropathologische Veränderungen

V. Ursachen, Verlauf und Diagnose der Erkrankung
1. Wodurch kann ein Parkinson-Syndrom hervorgerufen werden?
2. Erkrankungshäufigkeit
3. Vererblichkeit des Parkinson-Syndroms
4. Welche Krankheitszeichen gehören zum Morbus Parkinson?
5. Zur Früherkennung des Parkinson-Syndroms
6. Zusatzuntersuchungen
7. Abgrenzung des M. Parkinson gegenüber verwandten Erkrankungen (Differentialdiagnose)

VI. Die aktuellen Behandlungsmöglichkeiten des Parkinson-Syndroms
1. Medikamentöse Therapie
2. Wann beginnt man mit welcher Therapie?
3. Probleme der Langzeitbehandlung
4. Spezielle therapeutische Probleme
5. Wie Physiotherapie und Ergotherapie helfen können (M. Faller)
6. Psychologische Hilfen zur Krankheitsbewältigung (D. Emmans)
7. Wann kommen operative Behandlungsverfahren in Frage?
8. Sprachtherapie - Häufigkeit und Formen von Sprechstörungen (D. Emmans)
9. Ergänzende Behandlungsmaßnahmen

VII. Hinweise für Patienten und ihre Angehörigen

VIII. Hinweise zur Selbsthilfegruppe

WEBSTER-Rating-Scale
Ausschnitt aus den Aktivitäten des täglichen Lebens nach Schwab und England
Zusammenfassung der Items der Unified Parkinson's Disease Rating Scale (UPDRS)
Glossar
Präparateübersicht
Literaturverzeichnis
Register