Merken

Gehrke

Alexander der Grosse

Alexander, geboren 356 v.Chr., Schüler des Aristoteles, militärisch genialer Begründer eines Weltreiches, das von Griechenland bis nach Ägypten und Indien reicht, und jugendlicher Heros, der im Alter von nur 33 Jahren stirbt. Die vorliegende Biographie bietet einen fundierten Überblick über jene Elemente der Makedonischen Geschichte und Gesellschaft, die Alexander prägten, über sein herrscherlich-militärisches Wirken als "?Befreier"? und "?Bezwinger"? und über die strukturgeschichtlichen Zusammenhänge seiner Machtpolitik.


Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-66030-6

Erschienen am 04. Dezember 2013

6. Auflage, 2013

111 S.

PDF

Bibliografische Reihen

e-Book 7,49 € Kaufen
Broschur 8,95 € Kaufen
}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-66030-6

Erschienen am 04. Dezember 2013

6. Auflage , 2013

111 S.

PDF

e-Book 7,49 € Kaufen
Softcover 8,95 € Kaufen

Gehrke

Alexander der Grosse

Alexander, geboren 356 v.Chr., Schüler des Aristoteles, militärisch genialer Begründer eines Weltreiches, das von Griechenland bis nach Ägypten und Indien reicht, und jugendlicher Heros, der im Alter von nur 33 Jahren stirbt. Die vorliegende Biographie bietet einen fundierten Überblick über jene Elemente der Makedonischen Geschichte und Gesellschaft, die Alexander prägten, über sein herrscherlich-militärisches Wirken als "?Befreier"? und "?Bezwinger"? und über die strukturgeschichtlichen Zusammenhänge seiner Machtpolitik.

Webcode: https://www.chbeck.de/22426801