Leseprobe Merken

Girschik, Katja

Als die Kassen lesen lernten

Eine Technik- und Unternehmensgeschichte des Schweizer Einzelhandels, 1950 bis 1975

Wer heute in den westlichen Industrieländern einen Supermarkt aufsucht, für den sind gut gefüllte Regale und ein zuverlässiges Warenangebot eine Selbstverständlichkeit. Doch dahinter steckt eine komplexe logistische Koordinationsleistung, die ohne die modernen digitalen Warenwirtschaftssysteme nicht denkbar wäre. Katja Girschik verfolgt ihre technikgeschichtliche Genese am Beispiel des Schweizer Einzelhandels und zeigt, welche Folgen es hatte, dass die Kassen lesen lernten.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-60828-5

Erschienen am 27. Oktober 2010

253 S., mit 11 Abbildungen

Softcover

Broschur 44,00 € Kaufen
}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-60828-5

Erschienen am 27. Oktober 2010

253 S., mit 11 Abbildungen

Softcover

Softcover 44,00 € Kaufen

Girschik, Katja

Als die Kassen lesen lernten

Eine Technik- und Unternehmensgeschichte des Schweizer Einzelhandels, 1950 bis 1975

Wer heute in den westlichen Industrieländern einen Supermarkt aufsucht, für den sind gut gefüllte Regale und ein zuverlässiges Warenangebot eine Selbstverständlichkeit. Doch dahinter steckt eine komplexe logistische Koordinationsleistung, die ohne die modernen digitalen Warenwirtschaftssysteme nicht denkbar wäre. Katja Girschik verfolgt ihre technikgeschichtliche Genese am Beispiel des Schweizer Einzelhandels und zeigt, welche Folgen es hatte, dass die Kassen lesen lernten.
Webcode: https://www.chbeck.de/795823