Merken

Goll, Ivan

Malaiische Liebeslieder

Deutsche Originalausgabe mit Golls französischen Fassungen


Diese Gedichte hat Ivan Goll in den Jahren 1932 bis 1934 für Paula Ludwig geschrieben. Er hat sie selbst ins Französische übertragen und 1934 in Paris herausgebracht: „Chansons Malaises; Chansons de Manyana, Jeune Fille Malaise“. Man hat diese Gedichte weltweit für echte malaiische Volksliteratur gehalten, so (scheinbar) einfach sind sie.
Von Ivan Goll. Textredaktion von Kristian Wachinger.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-60727-1

Zweisprachige Ausgabe

144 S.

Klappenbroschur

Broschur 16,95 € Kaufen
}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-60727-1

144 S.

Klappenbroschur

Klappenbroschur 16,95 € Kaufen

Goll, Ivan

Malaiische Liebeslieder

Deutsche Originalausgabe mit Golls französischen Fassungen


Diese Gedichte hat Ivan Goll in den Jahren 1932 bis 1934 für Paula Ludwig geschrieben. Er hat sie selbst ins Französische übertragen und 1934 in Paris herausgebracht: „Chansons Malaises; Chansons de Manyana, Jeune Fille Malaise“. Man hat diese Gedichte weltweit für echte malaiische Volksliteratur gehalten, so (scheinbar) einfach sind sie.
Von Ivan Goll. Textredaktion von Kristian Wachinger.
Webcode: https://www.chbeck.de/791901