Leseprobe Merken

Gruss, Peter / Schüth, Ferdi

Die Zukunft der Energie

Die Antwort der Wissenschaft

Die Zukunft unserer Energieversorgung ist eine der Schlüsselfragen des 21. Jahrhunderts.
Wie wird der steigende Bedarf nach Energie von Ländern wie China und Indien befriedigt werden? Gibt es CO2-neutrale oder zumindest CO2-arme Energiequellen, die helfen können, das Problem des Klimawandels zu entschärfen? Was wird die Basis unserer Energieversorgung nach dem Ende des Ölzeitalters sein?

Diese Fragen beschäftigen nicht nur Öffentlichkeit und Politik, sondern insbesondere auch die Wissenschaft, denn dort müssen die Lösungsansätze entwickelt werden, mit denen diese Fragen beantwortet werden können. In diesem Buch werden allgemeinverständlich die wesentlichen Forschungslinien skizziert, die darauf zielen, langfristig die Weltbevölkerung mit ausreichenden Mengen nachhaltig erzeugter Energie zu versorgen.

Herausgegeben von Peter Gruss und Ferdi Schüth.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-57639-3

Erschienen am 22. September 2008

333 S., mit 46 Abbildungen, davon 21 in Farbe und 8 Tabellen

Softcover

Broschur 16,90 € Kaufen
Inhalt
Vorwort
Von Peter Gruss und Ferdi Schüth

Grundlagen der Energiediskussion
Von Ferdi Schüth

Energie und Klima:
Klimaprojektionen für das 21. Jahrhundert

Von Jochem Marotzke und Erich Roeckner

Internationale Energiepolitik
Von Carl Christian von Weizsäcker

Die natürliche Photosynthese:
Ihre Effizienz und die Konsequenzen

Von Hartmut Michel

Solarzellen auf Basis anorganischer Materialien
Von Hans-Joachim Queisser

Polymerelektronik
Von Bruno Schmaltz, Randolf Schücke und Klaus Müllen

Biologische Methanbildung: Eine erneuerbare Energiequelle von Bedeutung?
Von Rudolf K. Thauer

Erneuerbare Energieträger aus Mikroorganismen: Möglichkeiten und Grenzen
Von Friedrich Widdel

Kontrolle des Pflanzenwachstums
Von Mark Stitt

Kraftstoffe aus Biomasse: Stand der Technik, Trends und Visionen
Von Walter Leitner

Biomasse-Nutzung für globale Zyklen: Energieerzeugung oder Kohlenstoffspeicherung?
Von Markus Antonietti und Gerd Gleixner

Entwicklungslinien der Brennstoffzellentechnologie
Von Kai Sundmacher

Transport- und Speicherformen für Energie
Von Robert Schlögl und Ferdi Schüth

Neue Wege der Batterieforschung
Von Joachim Maier

Der Weg zu einer nachhaltigen Energiequelle: Die Erforschung der Kernfusion
Von Alexander M. Bradshaw

Anhang

Anmerkungen
Die Autoren

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-57639-3

Erschienen am 22. September 2008

333 S., mit 46 Abbildungen, davon 21 in Farbe und 8 Tabellen

Softcover

Softcover 16,90 € Kaufen

Gruss, Peter / Schüth, Ferdi

Die Zukunft der Energie

Die Antwort der Wissenschaft

Die Zukunft unserer Energieversorgung ist eine der Schlüsselfragen des 21. Jahrhunderts.
Wie wird der steigende Bedarf nach Energie von Ländern wie China und Indien befriedigt werden? Gibt es CO2-neutrale oder zumindest CO2-arme Energiequellen, die helfen können, das Problem des Klimawandels zu entschärfen? Was wird die Basis unserer Energieversorgung nach dem Ende des Ölzeitalters sein?

Diese Fragen beschäftigen nicht nur Öffentlichkeit und Politik, sondern insbesondere auch die Wissenschaft, denn dort müssen die Lösungsansätze entwickelt werden, mit denen diese Fragen beantwortet werden können. In diesem Buch werden allgemeinverständlich die wesentlichen Forschungslinien skizziert, die darauf zielen, langfristig die Weltbevölkerung mit ausreichenden Mengen nachhaltig erzeugter Energie zu versorgen.

Herausgegeben von Peter Gruss und Ferdi Schüth.
Webcode: https://www.chbeck.de/24060

Inhalt

Vorwort
Von Peter Gruss und Ferdi Schüth

Grundlagen der Energiediskussion
Von Ferdi Schüth

Energie und Klima:
Klimaprojektionen für das 21. Jahrhundert

Von Jochem Marotzke und Erich Roeckner

Internationale Energiepolitik
Von Carl Christian von Weizsäcker

Die natürliche Photosynthese:
Ihre Effizienz und die Konsequenzen

Von Hartmut Michel

Solarzellen auf Basis anorganischer Materialien
Von Hans-Joachim Queisser

Polymerelektronik
Von Bruno Schmaltz, Randolf Schücke und Klaus Müllen

Biologische Methanbildung: Eine erneuerbare Energiequelle von Bedeutung?
Von Rudolf K. Thauer

Erneuerbare Energieträger aus Mikroorganismen: Möglichkeiten und Grenzen
Von Friedrich Widdel

Kontrolle des Pflanzenwachstums
Von Mark Stitt

Kraftstoffe aus Biomasse: Stand der Technik, Trends und Visionen
Von Walter Leitner

Biomasse-Nutzung für globale Zyklen: Energieerzeugung oder Kohlenstoffspeicherung?
Von Markus Antonietti und Gerd Gleixner

Entwicklungslinien der Brennstoffzellentechnologie
Von Kai Sundmacher

Transport- und Speicherformen für Energie
Von Robert Schlögl und Ferdi Schüth

Neue Wege der Batterieforschung
Von Joachim Maier

Der Weg zu einer nachhaltigen Energiequelle: Die Erforschung der Kernfusion
Von Alexander M. Bradshaw

Anhang

Anmerkungen
Die Autoren