Merken

Gugic

Astronauten

Roman

Es ist Sommer, irgendwo in einer größeren Stadt. Die Ferien haben begonnen, und sechs Menschen treffen aufeinander, deren Wege sich begegnen, überschneiden und wieder trennen werden: die Schulfreunde Darko und Zeno, der schreibende Taxifahrer Alen, dessen Freund, der junge Polizist Niko, die Künstlertochter Mara, in die Darko verliebt ist, und ein drogenabhängiger Sohn aus gutem Haus, Alex, der sich als Kleinkrimineller durchschlägt. Alle haben sie aus verschiedenen Gründenden Kontakt zu ihrem bisherigen Leben verloren, alle müssen sich neu orientieren – wie Astronauten, deren Verbindung zu ihrem Mutterschiff brüchig geworden ist. So entstehen Geschichten von Liebe und Verrat, von Vereinsamung und Zugehörigkeit: eine poetische Reise in die Gegenwart.
Von: Sandra Gugic.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-67371-9

Erschienen am 20. Januar 2015

199 S.

ePub

e-Book 9,99 € Kaufen
Hardcover 18,95 € Kaufen
}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-67371-9

Erschienen am 20. Januar 2015

199 S.

ePub

e-Book 9,99 € Kaufen
Hardcover 18,95 € Kaufen

Gugic

Astronauten

Roman

Es ist Sommer, irgendwo in einer größeren Stadt. Die Ferien haben begonnen, und sechs Menschen treffen aufeinander, deren Wege sich begegnen, überschneiden und wieder trennen werden: die Schulfreunde Darko und Zeno, der schreibende Taxifahrer Alen, dessen Freund, der junge Polizist Niko, die Künstlertochter Mara, in die Darko verliebt ist, und ein drogenabhängiger Sohn aus gutem Haus, Alex, der sich als Kleinkrimineller durchschlägt. Alle haben sie aus verschiedenen Gründenden Kontakt zu ihrem bisherigen Leben verloren, alle müssen sich neu orientieren – wie Astronauten, deren Verbindung zu ihrem Mutterschiff brüchig geworden ist. So entstehen Geschichten von Liebe und Verrat, von Vereinsamung und Zugehörigkeit: eine poetische Reise in die Gegenwart.
Von: Sandra Gugic.
Webcode: https://www.chbeck.de/17006777