Merken

Haring

Der überforderte Patient

Gesund bleiben im Zeitalter der Hightech-Medizin

Macht uns die Hightech-Medizin wirklich gesünder? Fest steht: Der Einsatz moderner Hightech-Diagnostik konfrontiert uns mit bisher unentdeckten Auffälligkeiten, versteckten Gesundheitsrisiken und einer steigenden Zahl von „Patienten“, die zunehmend verunsichert, orientierungslos und oftmals überfordert sind. Dagegen hilft keine maßgeschneiderte Therapie, sondern nur ein informierter Patient, so der Gesundheitswissenschaftler Robin Haring. Sein Buch ist ein Plädoyer gegen den Gesundheitsperfektionismus und zugleich Leitfaden für eine erfolgreiche Suche nach Gesundheit.
Von: Robin Haring.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-66707-7

Erschienen am 15. September 2014

203 S.

ePub

Bibliografische Reihen

e-Book 11,99 € Kaufen
Broschur 14,95 € Kaufen
}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-66707-7

Erschienen am 15. September 2014

203 S.

ePub

e-Book 11,99 € Kaufen
Klappenbroschur 14,95 € Kaufen

Haring

Der überforderte Patient

Gesund bleiben im Zeitalter der Hightech-Medizin

Macht uns die Hightech-Medizin wirklich gesünder? Fest steht: Der Einsatz moderner Hightech-Diagnostik konfrontiert uns mit bisher unentdeckten Auffälligkeiten, versteckten Gesundheitsrisiken und einer steigenden Zahl von „Patienten“, die zunehmend verunsichert, orientierungslos und oftmals überfordert sind. Dagegen hilft keine maßgeschneiderte Therapie, sondern nur ein informierter Patient, so der Gesundheitswissenschaftler Robin Haring. Sein Buch ist ein Plädoyer gegen den Gesundheitsperfektionismus und zugleich Leitfaden für eine erfolgreiche Suche nach Gesundheit.
Von: Robin Haring.
Webcode: https://www.chbeck.de/17006488