Merken

Hein, Dieter

Deutsche Geschichte in Daten

Dieses übersichtliche Nachschlagewerk bietet einen chronologischen Überblick über die deutsche Geschichte, beginnend mit dem "Vorspiel" in römischer und frühmittelalterlicher Zeit bis zur Gegenwart. Eine sorgfältige Auswahl und Gewichtung der vorgestellten Ereignisse sowie prägnante Einführungen anläßlich besonders wichtiger Epochenwechsel erlauben es dem Benutzer, ein Datum in größere historische Zusammenhänge einzuordnen. Deshalb werden auch Ereignisse außerhalb der jeweiligen deutschen Grenzen thematisiert, soweit sie unmittelbaren Einfluß auf den Gang der Geschichte auf deutschem Territorium hatten wie beispielsweise die Französische Revolution. So eignet sich der Band gleicherweise zum Schmökern wie auch zur gezielten Recherche.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-52819-4

191 S., mit 8 Karten

Softcover

Bibliografische Reihen

Schlagwörter

Broschur 9,90 € Kaufen
Pressestimmen

Pressestimmen

"Kurze Überblicksartikel sind hier den Epochen vorangestellt, viele Karten verdeutlichen die geographischen Veränderungen in den deutschen Territorien, und die aufgeführten Daten sind so aneinander gereiht, daß sie sich durchaus zu "Erzählungen" und Zusammenhängen gruppieren. Hein streift die Ur- und Frühgeschichte kurz, mit den kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen Germanen und Römern beginnt für ihn die eigentliche deutsche Geschichte, knapp, prägnant und vielsagend wird der Anfang einer jahrtausendelangen Entwicklung beschworen."
Hanns-Josef Ortheil, Die Welt, 8. Oktober 2005



Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-52819-4

191 S., mit 8 Karten

Softcover

Softcover 9,90 € Kaufen

Hein, Dieter

Deutsche Geschichte in Daten

Dieses übersichtliche Nachschlagewerk bietet einen chronologischen Überblick über die deutsche Geschichte, beginnend mit dem "Vorspiel" in römischer und frühmittelalterlicher Zeit bis zur Gegenwart. Eine sorgfältige Auswahl und Gewichtung der vorgestellten Ereignisse sowie prägnante Einführungen anläßlich besonders wichtiger Epochenwechsel erlauben es dem Benutzer, ein Datum in größere historische Zusammenhänge einzuordnen. Deshalb werden auch Ereignisse außerhalb der jeweiligen deutschen Grenzen thematisiert, soweit sie unmittelbaren Einfluß auf den Gang der Geschichte auf deutschem Territorium hatten wie beispielsweise die Französische Revolution. So eignet sich der Band gleicherweise zum Schmökern wie auch zur gezielten Recherche.
Webcode: https://www.chbeck.de/13150

Pressestimmen

"Kurze Überblicksartikel sind hier den Epochen vorangestellt, viele Karten verdeutlichen die geographischen Veränderungen in den deutschen Territorien, und die aufgeführten Daten sind so aneinander gereiht, daß sie sich durchaus zu "Erzählungen" und Zusammenhängen gruppieren. Hein streift die Ur- und Frühgeschichte kurz, mit den kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen Germanen und Römern beginnt für ihn die eigentliche deutsche Geschichte, knapp, prägnant und vielsagend wird der Anfang einer jahrtausendelangen Entwicklung beschworen."
Hanns-Josef Ortheil, Die Welt, 8. Oktober 2005