Leseprobe Merken

Hoffmann, Bert

Kuba

Kuba fasziniert. Die Revolution Fidel Castros hat die Welt bewegt - und bis heute scheiden sich am Socialismo Cubano die Geister. Die hochbetagten Musiker des Buena Vista Social Club erobern weltweit CD-Player und Kinosäle. Hunderttausende von Touristen zieht es alljährlich auf die Insel. Jenseits ideologischer Schablonen und gefälliger Klischees gibt der ausgewiesene Kuba-Kenner Bert Hoffmann einen fundierten Überblick über Geschichte und Gegenwart, Politik und Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur Kubas. Unverzichtbar für alle, die das Kuba von heute verstehen wollen.

"Erweist er sich doch als ein Kuba-Kenner, dem platte Hymnen auf revolutionäre Errungenschaften gleichermaßen fremd sind wie pauschale Verdikte über das kubanische Modell."
Frank Niess, Süddeutsche Zeitung

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-55851-1

Erschienen am 31. August 2009

3., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage, 2009

263 S., Mit 20 Abbildungen und 2 Karten

Softcover

Bibliografische Reihen

Schlagwörter

Broschur 14,95 € Kaufen
Inhalt
Vorwort

GEOGRAPHIE UND NATURRÄUME
Äußere und innere Geographie
Landschaften und natürliche Umwelt

GESCHICHTE BIS ZUR REVOLUTION
Der lange Weg zur Unabhängigkeit
Das Scheitern der Republik
Der Weg zur Revolution

POLITIK UND WIRTSCHAFT
Radikalisierung und Revolution
Sozialismus mit kubanischem Antlitz
Die große Krise: Kuba seit 1989

GESELLSCHAFT
Ethnische Zusammensetzung und Geschlechterverhältnisse
Religionen

KULTUR
Gespannte Verhältnisse: Künstler und Staat
Musik
Literatur
Film
Malerei und Bildende Kunst
Architektur

ANHANG
Kuba auf einen Blick
Zeittafel
Literaturhinweise
Quellennachweise der Dokumente
Kuba im Internet
Register
Karten

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-55851-1

Erschienen am 31. August 2009

3., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage , 2009

263 S., Mit 20 Abbildungen und 2 Karten

Softcover

Softcover 14,95 € Kaufen

Hoffmann, Bert

Kuba

Kuba fasziniert. Die Revolution Fidel Castros hat die Welt bewegt - und bis heute scheiden sich am Socialismo Cubano die Geister. Die hochbetagten Musiker des Buena Vista Social Club erobern weltweit CD-Player und Kinosäle. Hunderttausende von Touristen zieht es alljährlich auf die Insel. Jenseits ideologischer Schablonen und gefälliger Klischees gibt der ausgewiesene Kuba-Kenner Bert Hoffmann einen fundierten Überblick über Geschichte und Gegenwart, Politik und Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur Kubas. Unverzichtbar für alle, die das Kuba von heute verstehen wollen.

"Erweist er sich doch als ein Kuba-Kenner, dem platte Hymnen auf revolutionäre Errungenschaften gleichermaßen fremd sind wie pauschale Verdikte über das kubanische Modell."
Frank Niess, Süddeutsche Zeitung
Webcode: https://www.chbeck.de/19073

Inhalt

Vorwort

GEOGRAPHIE UND NATURRÄUME
Äußere und innere Geographie
Landschaften und natürliche Umwelt

GESCHICHTE BIS ZUR REVOLUTION
Der lange Weg zur Unabhängigkeit
Das Scheitern der Republik
Der Weg zur Revolution

POLITIK UND WIRTSCHAFT
Radikalisierung und Revolution
Sozialismus mit kubanischem Antlitz
Die große Krise: Kuba seit 1989

GESELLSCHAFT
Ethnische Zusammensetzung und Geschlechterverhältnisse
Religionen

KULTUR
Gespannte Verhältnisse: Künstler und Staat
Musik
Literatur
Film
Malerei und Bildende Kunst
Architektur

ANHANG
Kuba auf einen Blick
Zeittafel
Literaturhinweise
Quellennachweise der Dokumente
Kuba im Internet
Register
Karten