Merken

Hofmann

Willy Brandt und Helmut Schmidt

Geschichte einer schwierigen Freundschaft

Willy Brandt und Helmut Schmidt – zwei berühmte Deutsche, die gegensätzlicher kaum hätten sein können. Gunter Hofmann, langjähriger Chefkorrespondent der ZEIT, schildert die faszinierende Geschichte ihrer schwierigen Freundschaft, in der sich ein ganzes Jahrhundert deutscher Geschichte widerspiegelt. Seine intime Kenntnis der Akteure und Ereignisse, sein feines Gespür für die seelischen Konstellationen und nicht zuletzt sein glänzender Stil machen dieses Buch über zwei Weggefährten, Kanzler und Rivalen zu einer spannenden Lektüre.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-63978-4

Erschienen am 20. September 2012

336 S.

ePub

e-Book 12,99 € Kaufen
Sonstiges 21,95 € Kaufen
}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-63978-4

Erschienen am 20. September 2012

336 S.

ePub

e-Book 12,99 € Kaufen
Hardcover (In Leinen) 21,95 € Kaufen

Hofmann

Willy Brandt und Helmut Schmidt

Geschichte einer schwierigen Freundschaft

Willy Brandt und Helmut Schmidt – zwei berühmte Deutsche, die gegensätzlicher kaum hätten sein können. Gunter Hofmann, langjähriger Chefkorrespondent der ZEIT, schildert die faszinierende Geschichte ihrer schwierigen Freundschaft, in der sich ein ganzes Jahrhundert deutscher Geschichte widerspiegelt. Seine intime Kenntnis der Akteure und Ereignisse, sein feines Gespür für die seelischen Konstellationen und nicht zuletzt sein glänzender Stil machen dieses Buch über zwei Weggefährten, Kanzler und Rivalen zu einer spannenden Lektüre.
Webcode: https://www.chbeck.de/17012075