Merken

Holtbrügge, Dirk

Weißrußland

Dirk Holtbrügges Länderportrait Weißrußland hat sich seit dem ersten Erscheinen 1996 zu einem immer stärker nachgefragten Standardwerk entwickelt, das nunmehr in 2. Auflage, aktualisiert und ergänzt, wieder lieferbar ist. Weißrußland ist nicht nur Ziel einer wachsenden Zahl von Touristen, es ist auch ein wichtiger Wirtschaftspartner – doch wegen des autokratischen Präsidenten Lukaschenka ein ständiger politischer Unruheherd. Für alle, die sich mit Weißrußland befassen, bietet dieses Buch unentbehrliches Hintergrundwissen.


Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-49282-2

2., aktualisierte und ergänzte Auflage, 2002

152 S., mit 27 Abbildungen und 4 Karten

Softcover

Schlagwörter

Broschur 12,90 € Kaufen
Inhalt
Vorwort

LAND UND LEUTE
Geographie, Territorium und Bevölkerung
Städte und Regionen

GESCHICHTE

POLITIK UND GESELLSCHAFT
Innenpolitische Parameter
Außen- und Sicherheitspolitik

WIRTSCHAFT UND ÖKOLOGIE
Das Scheitern der sozialistischen Marktwirtschaft
Leben nach dem Gau

SPRACHE UND KULTUR

ANHANG

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-49282-2

2., aktualisierte und ergänzte Auflage , 2002

152 S., mit 27 Abbildungen und 4 Karten

Softcover

Softcover 12,90 € Kaufen

Holtbrügge, Dirk

Weißrußland

Dirk Holtbrügges Länderportrait Weißrußland hat sich seit dem ersten Erscheinen 1996 zu einem immer stärker nachgefragten Standardwerk entwickelt, das nunmehr in 2. Auflage, aktualisiert und ergänzt, wieder lieferbar ist. Weißrußland ist nicht nur Ziel einer wachsenden Zahl von Touristen, es ist auch ein wichtiger Wirtschaftspartner – doch wegen des autokratischen Präsidenten Lukaschenka ein ständiger politischer Unruheherd. Für alle, die sich mit Weißrußland befassen, bietet dieses Buch unentbehrliches Hintergrundwissen.

Webcode: https://www.chbeck.de/11822

Inhalt

Vorwort

LAND UND LEUTE
Geographie, Territorium und Bevölkerung
Städte und Regionen

GESCHICHTE

POLITIK UND GESELLSCHAFT
Innenpolitische Parameter
Außen- und Sicherheitspolitik

WIRTSCHAFT UND ÖKOLOGIE
Das Scheitern der sozialistischen Marktwirtschaft
Leben nach dem Gau

SPRACHE UND KULTUR

ANHANG