Merken

Janich, Peter

Was ist Wahrheit?

Eine philosophische Einführung

Wahrheit war ein Thema der Philosphie seit ihren historischen Anfängen. Dennoch haben sich erst im 20. Jahrhundert ”Wahrheitstheorien als eigenes philosophisches Teilgebiet etabliert. Der Grund liegt vor allem in der Hinwendung der Philosophie zu sprachanalytischen Methoden. Wurde Wahrheit zuvor als etwas absolut Gegebenes angesehen - unabhängig von der Möglichkeit oder Unmöglichkeit, sie zu erkennen -, so stellt sich heute nicht nur die Frage, ob ein Sachverhalt richtig beschrieben ist, sondern auch die, was Wahrheit in der Lebenswelt vermittelt. Bei dieser Sichtweise wird die Wahrheit vom Selbstzweck zum Mittel.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-41052-9

3. Auflage, 2005

133 S.

Softcover

Bibliografische Reihen

Broschur 8,95 € Kaufen

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-41052-9

3. Auflage , 2005

133 S.

Softcover

Softcover 8,95 € Kaufen

Janich, Peter

Was ist Wahrheit?

Eine philosophische Einführung

Wahrheit war ein Thema der Philosphie seit ihren historischen Anfängen. Dennoch haben sich erst im 20. Jahrhundert ”Wahrheitstheorien als eigenes philosophisches Teilgebiet etabliert. Der Grund liegt vor allem in der Hinwendung der Philosophie zu sprachanalytischen Methoden. Wurde Wahrheit zuvor als etwas absolut Gegebenes angesehen - unabhängig von der Möglichkeit oder Unmöglichkeit, sie zu erkennen -, so stellt sich heute nicht nur die Frage, ob ein Sachverhalt richtig beschrieben ist, sondern auch die, was Wahrheit in der Lebenswelt vermittelt. Bei dieser Sichtweise wird die Wahrheit vom Selbstzweck zum Mittel.
Webcode: https://www.chbeck.de/11692