Merken

Kühn

Johann Gottlieb Fichte

Ein deutscher Philosoph

Johann Gottlieb Fichte gehört zu den interessantesten Figuren der deutschen Geistesgeschichte. Er beeindruckt durch die Kühnheit seiner Gedanken und die Wucht seines philosophischen Entwurfs. Die Welt ist für ihn kein statisches System, sondern dynamischer Ausdruck eines Handelns. Manfred Kühn stellt Fichtes Leben und Denken in engem Zusammenhang dar, bringt uns den komplexen Charakter Fichtes nahe und führt durch sein Werk, das zu den Höhepunkten des "Deutschen Idealismus“ gehört.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-63085-9

Erschienen am 30. Mai 2012

682 S.

ePub

e-Book 24,99 € Kaufen
Sonstiges 9,95 € Kaufen
}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-63085-9

Erschienen am 30. Mai 2012

682 S.

ePub

e-Book 24,99 € Kaufen
Hardcover (In Leinen) 9,95 € Kaufen

Kühn

Johann Gottlieb Fichte

Ein deutscher Philosoph

Johann Gottlieb Fichte gehört zu den interessantesten Figuren der deutschen Geistesgeschichte. Er beeindruckt durch die Kühnheit seiner Gedanken und die Wucht seines philosophischen Entwurfs. Die Welt ist für ihn kein statisches System, sondern dynamischer Ausdruck eines Handelns. Manfred Kühn stellt Fichtes Leben und Denken in engem Zusammenhang dar, bringt uns den komplexen Charakter Fichtes nahe und führt durch sein Werk, das zu den Höhepunkten des "Deutschen Idealismus“ gehört.
Webcode: https://www.chbeck.de/17011437