Merken

Klarer

Literaturgeschichte der USA

Die Literaturgeschichte der USA beschreibt das literarische Schaffen in den Gebieten der heutigen Vereinigten Staaten von den Anfängen im Zeitalter der Entdeckungen bis in die Gegenwart. Im vorliegenden Überblick zeigt Mario Klarer, wie sich bereits in den nordamerikanischen Kolonien eine zunehmend eigenständige literarische Stimme abzeichnet, die sich nach der politischen Loslösung von England zu einer unabhängigen amerikanischen Literaturtradition entwickelt. Kurze Analysen zentraler Texte des amerikanischen Literaturkanons erzählen die Geschichte von Kontinuität und Innovation in den wichtigsten Epochen und Gattungen der amerikanischen Literatur.
Von: Mario Klarer.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-64629-4

Erschienen am 28. Februar 2013

128 S.

ePub

e-Book 7,99 € Kaufen
Broschur 8,95 € Kaufen
}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-64629-4

Erschienen am 28. Februar 2013

128 S.

ePub

e-Book 7,99 € Kaufen
Softcover 8,95 € Kaufen

Klarer

Literaturgeschichte der USA

Die Literaturgeschichte der USA beschreibt das literarische Schaffen in den Gebieten der heutigen Vereinigten Staaten von den Anfängen im Zeitalter der Entdeckungen bis in die Gegenwart. Im vorliegenden Überblick zeigt Mario Klarer, wie sich bereits in den nordamerikanischen Kolonien eine zunehmend eigenständige literarische Stimme abzeichnet, die sich nach der politischen Loslösung von England zu einer unabhängigen amerikanischen Literaturtradition entwickelt. Kurze Analysen zentraler Texte des amerikanischen Literaturkanons erzählen die Geschichte von Kontinuität und Innovation in den wichtigsten Epochen und Gattungen der amerikanischen Literatur.
Von: Mario Klarer.
Webcode: https://www.chbeck.de/17011508