Merken

Krauss

Kleines Lexikon der Engel

Von Ariel bis Zebaoth

Das Lexikon bietet neben Sachinformationen über die Vorstellungen von der Natur, den Funktionen und den Manifestationen der Engel alles Wissenswerte über mehr als 200 der wichtigsten Engelgestalten, die in der jüdischen, christlichen und islamischen Überlieferung und in der abendländischen Dichtung namentlich genannt werden. Die Angaben dazu stützen sich auf die Bibel und den Koran, vor allem aber auf die von der Religion Zarathustras beeinflußten außerbiblischen Schriften des Judentums der Zeitenwende oder auf die Spekulationen der Gnosis und Kabbala. Eine Einführung gibt dem Leser zudem einen Überblick über Herkunft und Entfaltung der Engelvorstellungen von ihren Anfängen in der Bibel bis zu den Lehrsystemen des Mittelalters. Die Nacherzählung der ansprechendsten biblischen Engelgeschichten und ein Register der Fundstellen in Bibel und Koran beschließen den Band.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-71438-2

Erschienen am 08. Mai 2017

4. Auflage, 2017

219 S.

PDF

Bibliografische Reihen

e-Book 9,99 € Kaufen
Broschur 16,95 € Kaufen
}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-71438-2

Erschienen am 08. Mai 2017

4. Auflage , 2017

219 S.

PDF

e-Book 9,99 € Kaufen
Softcover 16,95 € Kaufen

Krauss

Kleines Lexikon der Engel

Von Ariel bis Zebaoth

Das Lexikon bietet neben Sachinformationen über die Vorstellungen von der Natur, den Funktionen und den Manifestationen der Engel alles Wissenswerte über mehr als 200 der wichtigsten Engelgestalten, die in der jüdischen, christlichen und islamischen Überlieferung und in der abendländischen Dichtung namentlich genannt werden. Die Angaben dazu stützen sich auf die Bibel und den Koran, vor allem aber auf die von der Religion Zarathustras beeinflußten außerbiblischen Schriften des Judentums der Zeitenwende oder auf die Spekulationen der Gnosis und Kabbala. Eine Einführung gibt dem Leser zudem einen Überblick über Herkunft und Entfaltung der Engelvorstellungen von ihren Anfängen in der Bibel bis zu den Lehrsystemen des Mittelalters. Die Nacherzählung der ansprechendsten biblischen Engelgeschichten und ein Register der Fundstellen in Bibel und Koran beschließen den Band.
Webcode: https://www.chbeck.de/22387750