Merken

Kreiser

Geschichte der Türkei

Von Atatürk bis zur Gegenwart

Die moderne Türkei entstand auf den Trümmern des Osmanischen Reiches. Nach der Gründung der Republik im Jahr 1923 entwickelte sich das Land in wenigen Generationen zum bevölkerungsreichsten und wirtschaftlich stärksten Staat der Region. Klaus Kreiser beschreibt die politische, soziale, wirtschaftliche und kulturelle Entwicklung des Landes und erklärt die wichtigsten innen- und außenpolitischen Spannungsfelder, die das Land bis heute beschäftigen – von der Zypern-Frage über den Umgang mit Minderheiten und die öffentliche Rolle der Religion bis hin zum Verhältnis zu den islamischen und europäischen Nachbarn.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-64066-7

Erschienen am 30. Oktober 2012

128 S.

ePub

e-Book 7,99 € Kaufen
Broschur 8,95 € Kaufen
}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-64066-7

Erschienen am 30. Oktober 2012

128 S.

ePub

e-Book 7,99 € Kaufen
Softcover 8,95 € Kaufen

Kreiser

Geschichte der Türkei

Von Atatürk bis zur Gegenwart

Die moderne Türkei entstand auf den Trümmern des Osmanischen Reiches. Nach der Gründung der Republik im Jahr 1923 entwickelte sich das Land in wenigen Generationen zum bevölkerungsreichsten und wirtschaftlich stärksten Staat der Region. Klaus Kreiser beschreibt die politische, soziale, wirtschaftliche und kulturelle Entwicklung des Landes und erklärt die wichtigsten innen- und außenpolitischen Spannungsfelder, die das Land bis heute beschäftigen – von der Zypern-Frage über den Umgang mit Minderheiten und die öffentliche Rolle der Religion bis hin zum Verhältnis zu den islamischen und europäischen Nachbarn.
Webcode: https://www.chbeck.de/17011477