Merken

Oltmer

Globale Migration

Geschichte und Gegenwart

Zum Buch
Migration ist ein globales Zukunftsthema. Debatten über die Folgen des Wachstums der Weltbevölkerung, den Zustrom von Flüchtlingen aus aller Welt oder die Alterung der Gesellschaften im reichen "Norden" zeigen dies in aller Deutlichkeit. Nur selten wird jedoch klar gesehen, dass Migration und Integration Ergebnis historischer Prozesse und staatlich verordneter Politik sind. Jochen Oltmers souveräner Überblick zeigt die Hintergründe, Formen und Konsequenzen globaler Migration in der Neuzeit und schildert die großen Bevölkerungsbewegungen, die die Welt im 19. und 20. Jahrhundert fundamental geprägt haben. Den jüngsten Entwicklungen widmet diese überarbeitete und aktualisierte Auflage besondere Aufmerksamkeit.


Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-70177-1

Erschienen am 14. Juli 2016

2. Auflage, 2016

141 S.

ePub

e-Book 7,99 € Kaufen
Broschur 8,95 € Kaufen
}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-70177-1

Erschienen am 14. Juli 2016

2. Auflage , 2016

141 S.

ePub

e-Book 7,99 € Kaufen
Softcover 8,95 € Kaufen

Oltmer

Globale Migration

Geschichte und Gegenwart

Zum Buch
Migration ist ein globales Zukunftsthema. Debatten über die Folgen des Wachstums der Weltbevölkerung, den Zustrom von Flüchtlingen aus aller Welt oder die Alterung der Gesellschaften im reichen "Norden" zeigen dies in aller Deutlichkeit. Nur selten wird jedoch klar gesehen, dass Migration und Integration Ergebnis historischer Prozesse und staatlich verordneter Politik sind. Jochen Oltmers souveräner Überblick zeigt die Hintergründe, Formen und Konsequenzen globaler Migration in der Neuzeit und schildert die großen Bevölkerungsbewegungen, die die Welt im 19. und 20. Jahrhundert fundamental geprägt haben. Den jüngsten Entwicklungen widmet diese überarbeitete und aktualisierte Auflage besondere Aufmerksamkeit.

Webcode: https://www.chbeck.de/22387561