Merken

Pohl, Manfred

Japan

Japan entwickelte sich in kürzester Zeit vom agrarischen Feudalstaat zum Wirtschaftsgiganten. Japanische Industriegüter beherrschten die Weltmärkte, japanische Spitzentechnologie ist international führend. Heute befindet Japan sich jedoch in einer tiefen Krise, die sich in Reformunfähigkeit der Politik und wirtschaftlicher Lähmung äußert. Welchen Platz wird dieses Land im 21. Jahrhundert einnehmen?

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-48104-8

4., völlig neubearbeitete Auflage, 2002

297 S., mit 30 Abbildungen und 1 Karte

Softcover

Broschur 14,90 € Kaufen
Inhalt

1. Vor- und Frühgeschichte
1.1 Ursprung des japanischen Volkes
1.2 Frühe Siedlungsgemeinschaften
1.3 Erste japanische "Staatswesen"
1.4 Die Kultur des ersten Einheitsstaates: Das Yamato-Reich
1.5 Ein Zentralstaat neuen Typs: Die "Taika-Reformen"

2. Hochblüte japanischer Kultur: Heian-Zeit und Fujiwara-Herrschaft
2.1 Die Gesellschaft der Heian-Zeit

3. Die Herrschaft der großen Ritterfamilien: Japans feudalistische Epoche
3.1 Fujiwara und Taira
3.2 Sieg der Minamoto- und Kamakura-Zeit
3.3 Die Muromachi-Zeit

4. China-Handel und innere wirtschaftliche Entwicklung

5. Die Epoche der Bürgerkriege (Sengoku-jidai)
5.1 Der erste Einiger Japans: Oda Nobunaga
5.2 Stratege und Diplomat: Toyotonio Hideyoshi
5.3 Außenpolitisches Abenteuer: Koreafeldzug
5.4 Politische Neuordnung nach Hideyoshis Tod
5.5 Japans "christliches Jahrhundert" - wirtschaftlicher Aufbruch
5.6 "Sakoku" - Abschließung von der Welt
5.7 Wirtschaftswachstum und bürgerliche Kultur

6. Die Meiji-Zeit: Die Epoche der Modernisierung
6.1 Entwicklungsstrategien der Meiji-Eliten
6.2 Mitsui - Ein "exemplarisches Unternehmen" der Meiji-Zeit

7. Erster Weltkrieg und industrielle Entwicklung

8. Der Weg in die Katastrophe
8.1 Wirtschaftskrisen und politische Radikalisierung

9. Neubeginn und Wiederaufbau nach 1945
9.1 Besatzungszeit und Demokratisierung
9.2 Das japanische Wirtschaftswunder
9.3 Politischer Neuanfang nach 1945

10. Politische Gewalt und politische Apathie
10.1 Wirtschaftsboom und Studentenproteste
10.2 Politische Korruption: LDP-Regierungen

11. Das Jahrzehnt mühsamer Reformen: Die neunziger Jahre

Literaturhinweise
Zeittafel
Register
Karte

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-48104-8

4., völlig neubearbeitete Auflage , 2002

297 S., mit 30 Abbildungen und 1 Karte

Softcover

Softcover 14,90 € Kaufen

Pohl, Manfred

Japan

Japan entwickelte sich in kürzester Zeit vom agrarischen Feudalstaat zum Wirtschaftsgiganten. Japanische Industriegüter beherrschten die Weltmärkte, japanische Spitzentechnologie ist international führend. Heute befindet Japan sich jedoch in einer tiefen Krise, die sich in Reformunfähigkeit der Politik und wirtschaftlicher Lähmung äußert. Welchen Platz wird dieses Land im 21. Jahrhundert einnehmen?
Webcode: https://www.chbeck.de/11814

Inhalt

1. Vor- und Frühgeschichte
1.1 Ursprung des japanischen Volkes
1.2 Frühe Siedlungsgemeinschaften
1.3 Erste japanische "Staatswesen"
1.4 Die Kultur des ersten Einheitsstaates: Das Yamato-Reich
1.5 Ein Zentralstaat neuen Typs: Die "Taika-Reformen"

2. Hochblüte japanischer Kultur: Heian-Zeit und Fujiwara-Herrschaft
2.1 Die Gesellschaft der Heian-Zeit

3. Die Herrschaft der großen Ritterfamilien: Japans feudalistische Epoche
3.1 Fujiwara und Taira
3.2 Sieg der Minamoto- und Kamakura-Zeit
3.3 Die Muromachi-Zeit

4. China-Handel und innere wirtschaftliche Entwicklung

5. Die Epoche der Bürgerkriege (Sengoku-jidai)
5.1 Der erste Einiger Japans: Oda Nobunaga
5.2 Stratege und Diplomat: Toyotonio Hideyoshi
5.3 Außenpolitisches Abenteuer: Koreafeldzug
5.4 Politische Neuordnung nach Hideyoshis Tod
5.5 Japans "christliches Jahrhundert" - wirtschaftlicher Aufbruch
5.6 "Sakoku" - Abschließung von der Welt
5.7 Wirtschaftswachstum und bürgerliche Kultur

6. Die Meiji-Zeit: Die Epoche der Modernisierung
6.1 Entwicklungsstrategien der Meiji-Eliten
6.2 Mitsui - Ein "exemplarisches Unternehmen" der Meiji-Zeit

7. Erster Weltkrieg und industrielle Entwicklung

8. Der Weg in die Katastrophe
8.1 Wirtschaftskrisen und politische Radikalisierung

9. Neubeginn und Wiederaufbau nach 1945
9.1 Besatzungszeit und Demokratisierung
9.2 Das japanische Wirtschaftswunder
9.3 Politischer Neuanfang nach 1945

10. Politische Gewalt und politische Apathie
10.1 Wirtschaftsboom und Studentenproteste
10.2 Politische Korruption: LDP-Regierungen

11. Das Jahrzehnt mühsamer Reformen: Die neunziger Jahre

Literaturhinweise
Zeittafel
Register
Karte