Merken

Röhl

Wilhelm II.

Die Jugend des Kaisers 1859-1888

Der deutschbritische Historiker John C. G. Röhl zeichnet ein lebendiges und detailgenaues Bild der Kindheit und Jugend des letzten deutschen Kaisers. Wilhelm wächst in einer Welt aus persönlichen Eitelkeiten, weltanschaulicher Heuchelei und politischer Intrige auf. Von maßlosen Erziehungsidealen überfordert, wendet er sich von seinen Eltern ab und den militärisch-reaktionären Kreisen des preußischen Hofes zu. Als sein Vater, der 99-Tage-Kaiser Friedrich III., stirbt, rückt eine höchst problematische Persönlichkeit an die Spitze des Deutschen Reiches auf.


Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-71783-3

Erschienen am 16. November 2017

4. Auflage, 2017

980 S.

PDF

e-Book 39,99 € Kaufen
Sonstiges 49,95 € Kaufen
}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-71783-3

Erschienen am 16. November 2017

4. Auflage , 2017

980 S.

PDF

e-Book 39,99 € Kaufen
Hardcover (In Leinen) 49,95 € Kaufen

Röhl

Wilhelm II.

Die Jugend des Kaisers 1859-1888

Der deutschbritische Historiker John C. G. Röhl zeichnet ein lebendiges und detailgenaues Bild der Kindheit und Jugend des letzten deutschen Kaisers. Wilhelm wächst in einer Welt aus persönlichen Eitelkeiten, weltanschaulicher Heuchelei und politischer Intrige auf. Von maßlosen Erziehungsidealen überfordert, wendet er sich von seinen Eltern ab und den militärisch-reaktionären Kreisen des preußischen Hofes zu. Als sein Vater, der 99-Tage-Kaiser Friedrich III., stirbt, rückt eine höchst problematische Persönlichkeit an die Spitze des Deutschen Reiches auf.

Webcode: https://www.chbeck.de/23255833