Leseprobe Merken

Röhrich, Wilfried

Die politischen Systeme der Welt

Argentinien und Brasilien, Indien und Thailand, Iran und Israel, Algerien und Südafrika, Rußland und Japan, die USA und Europa: Die Staaten der Welt sind uns im Zeitalter der Globalisierung nahegerückt. Trotzdem sind wir oft nur ungenau über ihre Regierungsformen informiert. Dieses Buch ist ein kompetenter Wegweiser durch die politischen Systeme der Welt, ihre aktuellen Probleme und ihre theoretischen Grundlagen.


Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-44795-2

Erschienen am 21. Mai 2010

5., aktualisierte und überarbeitete Auflage, 2010

143 S.

Softcover

Bibliografische Reihen

Schlagwörter

Broschur 8,95 € Kaufen
e-Book 7,99 € Kaufen
Inhalt
I. Einleitung

II. Gruppen von politischen Systemen

III. Die westlichen Industriegesellschaften

  • Die politischen Systeme in Westeuropa
  • Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland 
  • Exkurs: Die Commonwealth-Staaten Kanada, Australien und Neuseeland
  • Die Bundesrepublik Deutschland
  • Die Französische Republik
  • Die Vereinigten Staaten von Amerika
  • Exkurs: Japan 

IV. Die postkommunistischen Gesellschaften

  • Die politischen Systeme in Ostmittel- und Osteuropa 
  • Die Republiken Ungarn und Polen, die Tschechische und die Slowakische Republik
  • Rumänien und die Republik Bulgarien
  • Die Russische Föderation
  • Die GUS-Republiken Georgien und Kasachstan
  • Exkurs: Die Volksrepublik China

V. Die postautoritären Entwicklungsgesellschaften

  • Die politischen Systeme in Südamerika
  • Die Anden-Republiken Chile, Bolivien und Peru
  • Die Argentinische Republik und die Föderative Republik Brasilien
  • Die politischen Systeme in Ost- und Südostasien
  • Die Republik Korea, das Königreich Thailand und die Republik der Philippinen
  • Exkurs: Die südasiatische Republik Indien

VI. Die Entwicklungsgesellschaften Nordafrikas und des Nahen Ostens 

  • Die Islamische Republik Iran, das Königreich Saudi-Arabien und die Türkische Republik
  • Die Maghreb-Staaten: das Königreich Marokko und die Tunesische Republik
  • Exkurs:Israel 

VII. Die Entwicklungsgesellschaften Schwarzafrikas

  • Die politischen Systeme der Länder südlich der Sahara
  • Die ostafrikanischen Republiken Kenia und Tansania 
  • Die südafrikanischen Republiken Namibia und Südafrika

VIII. Schlußwort 

Anmerkungen 
Literaturverzeichnis 
Personen- und Sachregister

Pressestimmen

Pressestimmen

"ohne Zweifel ein sehr nützliches Mittel"
politische bildung, Nr. 3 2012



Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-44795-2

Erschienen am 21. Mai 2010

5., aktualisierte und überarbeitete Auflage , 2010

143 S.

Softcover

Softcover 8,95 € Kaufen
e-Book 7,99 € Kaufen

Röhrich, Wilfried

Die politischen Systeme der Welt

Argentinien und Brasilien, Indien und Thailand, Iran und Israel, Algerien und Südafrika, Rußland und Japan, die USA und Europa: Die Staaten der Welt sind uns im Zeitalter der Globalisierung nahegerückt. Trotzdem sind wir oft nur ungenau über ihre Regierungsformen informiert. Dieses Buch ist ein kompetenter Wegweiser durch die politischen Systeme der Welt, ihre aktuellen Probleme und ihre theoretischen Grundlagen.

Webcode: https://www.chbeck.de/15243

Inhalt

I. Einleitung

II. Gruppen von politischen Systemen

III. Die westlichen Industriegesellschaften

  • Die politischen Systeme in Westeuropa
  • Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland 
  • Exkurs: Die Commonwealth-Staaten Kanada, Australien und Neuseeland
  • Die Bundesrepublik Deutschland
  • Die Französische Republik
  • Die Vereinigten Staaten von Amerika
  • Exkurs: Japan 

IV. Die postkommunistischen Gesellschaften

  • Die politischen Systeme in Ostmittel- und Osteuropa 
  • Die Republiken Ungarn und Polen, die Tschechische und die Slowakische Republik
  • Rumänien und die Republik Bulgarien
  • Die Russische Föderation
  • Die GUS-Republiken Georgien und Kasachstan
  • Exkurs: Die Volksrepublik China

V. Die postautoritären Entwicklungsgesellschaften

  • Die politischen Systeme in Südamerika
  • Die Anden-Republiken Chile, Bolivien und Peru
  • Die Argentinische Republik und die Föderative Republik Brasilien
  • Die politischen Systeme in Ost- und Südostasien
  • Die Republik Korea, das Königreich Thailand und die Republik der Philippinen
  • Exkurs: Die südasiatische Republik Indien

VI. Die Entwicklungsgesellschaften Nordafrikas und des Nahen Ostens 

  • Die Islamische Republik Iran, das Königreich Saudi-Arabien und die Türkische Republik
  • Die Maghreb-Staaten: das Königreich Marokko und die Tunesische Republik
  • Exkurs:Israel 

VII. Die Entwicklungsgesellschaften Schwarzafrikas

  • Die politischen Systeme der Länder südlich der Sahara
  • Die ostafrikanischen Republiken Kenia und Tansania 
  • Die südafrikanischen Republiken Namibia und Südafrika

VIII. Schlußwort 

Anmerkungen 
Literaturverzeichnis 
Personen- und Sachregister

Pressestimmen

"ohne Zweifel ein sehr nützliches Mittel"
politische bildung, Nr. 3 2012