Merken

Scheuer

Der Steinesammler

Roman

Anton Braden hat zwei Leidenschaften: Er sammelt Steine und er liebt Milli, auf die er sich nicht verlassen kann. Still, hartnäckig und besessen geht Braden seinen Passionen nach, bis sich die Konflikte und Spannungen in seinem Dorf in der Eifel in einem Gewaltakt entladen, der auch ihn zu einem Neuanfang treibt. Mit seinem ersten, wunderschön geschriebenen Roman «Der Steinesammler» hat Norbert Scheuer den Grundstein für sein literarisches Prosawerk gelegt, das auf eine einzigartige Weise einen Mikrokosmos schafft, in dem wir die Wünsche, die Schönheit, das Scheitern und die immer neuen Aufbrüche des Lebens überall erkennen. Norbert Scheuer ist ein großer Erzähler, und es ist Zeit, diesen Roman wieder zugänglich zu machen.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-61856-7

Erschienen am 24. Mai 2011

PDF

e-Book 9,99 € Kaufen
Hardcover 18,95 € Kaufen
}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-61856-7

Erschienen am 24. Mai 2011

PDF

e-Book 9,99 € Kaufen
Hardcover 18,95 € Kaufen

Scheuer

Der Steinesammler

Roman

Anton Braden hat zwei Leidenschaften: Er sammelt Steine und er liebt Milli, auf die er sich nicht verlassen kann. Still, hartnäckig und besessen geht Braden seinen Passionen nach, bis sich die Konflikte und Spannungen in seinem Dorf in der Eifel in einem Gewaltakt entladen, der auch ihn zu einem Neuanfang treibt. Mit seinem ersten, wunderschön geschriebenen Roman «Der Steinesammler» hat Norbert Scheuer den Grundstein für sein literarisches Prosawerk gelegt, das auf eine einzigartige Weise einen Mikrokosmos schafft, in dem wir die Wünsche, die Schönheit, das Scheitern und die immer neuen Aufbrüche des Lebens überall erkennen. Norbert Scheuer ist ein großer Erzähler, und es ist Zeit, diesen Roman wieder zugänglich zu machen.
Webcode: https://www.chbeck.de/17012313