Merken

Schipper

Geschichte Israels in der Antike

«Israel» war ein Königreich im Norden Jerusalems und zugleich die Selbstbezeichnung eines Volkes, das den Gott Jahwe verehrte. Bernd U. Schipper erzählt die Geschichte dieses Reiches und Volkes vom Ende des 2. Jahrtausends v.Chr. bis zu den Römern auf der Grundlage von archäologischen und anderen außerbiblischen Quellen. So geraten Städte, Ereignisse, Tempel und Kulte Israels in den Blick, von denen die Bibel nichts weiß. Ein «Muss» für alle, die sich auf dem neuesten historischen Forschungsstand über die Geschichte hinter den biblischen Geschichteninformieren wollen.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-72687-3

Erschienen am 18. September 2018

128 S.

ePub

Bibliografische Reihen

e-Book 7,99 € Kaufen
Broschur 9,95 € Kaufen
}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-72687-3

Erschienen am 18. September 2018

128 S.

ePub

e-Book 7,99 € Kaufen
Softcover 9,95 € Kaufen

Schipper

Geschichte Israels in der Antike

«Israel» war ein Königreich im Norden Jerusalems und zugleich die Selbstbezeichnung eines Volkes, das den Gott Jahwe verehrte. Bernd U. Schipper erzählt die Geschichte dieses Reiches und Volkes vom Ende des 2. Jahrtausends v.Chr. bis zu den Römern auf der Grundlage von archäologischen und anderen außerbiblischen Quellen. So geraten Städte, Ereignisse, Tempel und Kulte Israels in den Blick, von denen die Bibel nichts weiß. Ein «Muss» für alle, die sich auf dem neuesten historischen Forschungsstand über die Geschichte hinter den biblischen Geschichteninformieren wollen.
Webcode: https://www.chbeck.de/26749886