Merken

Schmidt

Sechs Reden

Das Ethos des Politikers, die internationale Finanzkrise und die außenpolitische Situation der Bundesrepublik – um diese Themen kreisen die in diesem Band versammelten Reden, die Helmut Schmidt in den vergangenen Jahren aus ganz unterschiedlichen Anlässen gehalten hat. Sie bündeln in konzentrierter Form einige Kernaussagen seiner in einem langen politischen Leben gewonnenen Erfahrungen. Der Band enthält auch die viel beachtete Rede, die Helmut Schmidt am 20. Juli 2008 aus Anlass des feierlichen Gelöbnisses der Rekruten der Bundeswehr vor dem Berliner Reichstag gehalten hat.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-61634-1

Erschienen am 01. Februar 2011

PDF

e-Book 10,99 € Kaufen
Hardcover 14,00 € Kaufen
}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-61634-1

Erschienen am 01. Februar 2011

PDF

e-Book 10,99 € Kaufen
Hardcover 14,00 € Kaufen

Schmidt

Sechs Reden

Das Ethos des Politikers, die internationale Finanzkrise und die außenpolitische Situation der Bundesrepublik – um diese Themen kreisen die in diesem Band versammelten Reden, die Helmut Schmidt in den vergangenen Jahren aus ganz unterschiedlichen Anlässen gehalten hat. Sie bündeln in konzentrierter Form einige Kernaussagen seiner in einem langen politischen Leben gewonnenen Erfahrungen. Der Band enthält auch die viel beachtete Rede, die Helmut Schmidt am 20. Juli 2008 aus Anlass des feierlichen Gelöbnisses der Rekruten der Bundeswehr vor dem Berliner Reichstag gehalten hat.
Webcode: https://www.chbeck.de/17012402