Merken

Sofsky

Das Buch der Laster

Die meisten Übeltaten des Menschen entspringen nicht gezielter Willkür und Bosheit, sondern weithin verbreiteten Unsitten und Lastern. Mit schlechten Gewohnheiten lebt es sich offenbar besser als mit den Geboten des Guten. Wolfgang Sofsky erkundet in diesem Buch das gesamte Spektrum unmoralischer Haltungen. Präzise seziert er die Schattenseiten der menschlichen Natur und ihre Bedeutung für Politik und Gesellschaft.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-62528-2

Erschienen am 08. Juni 2011

272 S.

ePub

e-Book 7,99 € Kaufen
Hardcover 7,95 € Kaufen
}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-62528-2

Erschienen am 08. Juni 2011

272 S.

ePub

e-Book 7,99 € Kaufen
Hardcover 7,95 € Kaufen

Sofsky

Das Buch der Laster

Die meisten Übeltaten des Menschen entspringen nicht gezielter Willkür und Bosheit, sondern weithin verbreiteten Unsitten und Lastern. Mit schlechten Gewohnheiten lebt es sich offenbar besser als mit den Geboten des Guten. Wolfgang Sofsky erkundet in diesem Buch das gesamte Spektrum unmoralischer Haltungen. Präzise seziert er die Schattenseiten der menschlichen Natur und ihre Bedeutung für Politik und Gesellschaft.
Webcode: https://www.chbeck.de/17005875