Leseprobe Merken

Stöver, Bernd

Berlin

A Short History

Preußische Residenz, deutsche Hauptstadt, glanzvolle Kulturmetropole, Machtzentrale des "Dritten Reiches", Frontstadt im Kalten Krieg und schließlich wieder Hauptstadt eines vereinigten Deutschland: Bernd Stöver erzählt knapp und anschaulich, was jeder über die Geschichte Berlins wissen sollte.
Während andere europäische Metropolen mit historischen Stadtkernen aufwarten, wurden in Berlin Zeugnisse früherer Epochen immer wieder zerstört. Wo sich die mittelalterlichen Kaufmannssiedlungen Berlin und Cölln befanden, lässt sich nur noch erahnen, das Schloss ist abgeräumt, und wo genau die Mauer stand, wissen selbst Berliner oft nicht mehr. Aber gerade die Leerstellen und Neuanfänge zeugen von einer bewegten Geschichte.

"Wer sich für den Berlin-Besuch vorbereiten will (oder als Berliner einen prägnanten Abriss der Stadtgeschichte sucht), dem sei der schmale Band des Historikers Bernd Stöver empfohlen. Kundig, flott und doch nicht flapsig... präsentiert er die kurze, nicht mal 800-jährige Geschichte der Stadt."
Daniel Friedrich Sturm, Die Welt
By Bernd Stöver. Translated by Donna Stonecipher.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-65632-3

Erschienen am 16. September 2013

160 S., includes 10 images and 5 maps

Hardcover

Hardcover 14,95 € Kaufen
e-Book 11,99 € Kaufen
Inhalt
1. Cölln and Berlin: Beginnings and Rise of the City 1237–1688
A Twin City
Berlin Becomes Berlin

2. From Royal to Imperial City 1688–1871
The Royal City
“Athens on the Spree”: Schinkel and Others
Multicultural: Berlin and Immigration
The 1848 Revolution and the Social Question

3. Rise to Metropolis in the German Empire 1871–1918
The Imperial City: Berlin Becomes Capital of the Empire
Electropolis and Munitions Forge
Berlin as Capital: Weltpolitik and Scandals

4. Weimar Berlin 1919–33
The “Golden Twenties”
“Symphony of a Metropolis”: Asphalt Jungle and Laboratory for Experimentation
The “Serpent’s Egg”? Between Democracy and Dictatorship

5. Destruction 1933–45
Hitler and the Conquest of “Red” Berlin
Germania and Destruction
Postwar Period: Survival and Start of the Cold War

6. A Twin City Once More: East Berlin – West Berlin 1946–61
Crisis Zone and Showcase of Systems
A Half-Capital for the GDR: East Berlin
Capital City in Waiting: The Federal State of West Berlin
The Reconstruction of the City

7. The Wall City 1961–89
The Building of the Wall and Policy of Détente
The Allies in Berlin
Berlin Stays Berlin… Right? Immigration and Emigration
Room for Alternatives

8. The Fall of the Wall and the “Berlin Republic”
“The Wall Is Falling”
German Capital and Federal State
The New Berlin and the Burdens of the Past


Timeline
Ruling Dynasties of Brandenburg-Prussia
Mayors of Greater Berlin
Abbreviations
Index
Picture Credits

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-65632-3

Erschienen am 16. September 2013

160 S., includes 10 images and 5 maps

Hardcover

Hardcover 14,95 € Kaufen
e-Book 11,99 € Kaufen

Stöver, Bernd

Berlin

A Short History

Preußische Residenz, deutsche Hauptstadt, glanzvolle Kulturmetropole, Machtzentrale des "Dritten Reiches", Frontstadt im Kalten Krieg und schließlich wieder Hauptstadt eines vereinigten Deutschland: Bernd Stöver erzählt knapp und anschaulich, was jeder über die Geschichte Berlins wissen sollte.
Während andere europäische Metropolen mit historischen Stadtkernen aufwarten, wurden in Berlin Zeugnisse früherer Epochen immer wieder zerstört. Wo sich die mittelalterlichen Kaufmannssiedlungen Berlin und Cölln befanden, lässt sich nur noch erahnen, das Schloss ist abgeräumt, und wo genau die Mauer stand, wissen selbst Berliner oft nicht mehr. Aber gerade die Leerstellen und Neuanfänge zeugen von einer bewegten Geschichte.

"Wer sich für den Berlin-Besuch vorbereiten will (oder als Berliner einen prägnanten Abriss der Stadtgeschichte sucht), dem sei der schmale Band des Historikers Bernd Stöver empfohlen. Kundig, flott und doch nicht flapsig... präsentiert er die kurze, nicht mal 800-jährige Geschichte der Stadt."
Daniel Friedrich Sturm, Die Welt
By Bernd Stöver. Translated by Donna Stonecipher.
Webcode: https://www.chbeck.de/12521668

Inhalt

1. Cölln and Berlin: Beginnings and Rise of the City 1237–1688
A Twin City
Berlin Becomes Berlin

2. From Royal to Imperial City 1688–1871
The Royal City
“Athens on the Spree”: Schinkel and Others
Multicultural: Berlin and Immigration
The 1848 Revolution and the Social Question

3. Rise to Metropolis in the German Empire 1871–1918
The Imperial City: Berlin Becomes Capital of the Empire
Electropolis and Munitions Forge
Berlin as Capital: Weltpolitik and Scandals

4. Weimar Berlin 1919–33
The “Golden Twenties”
“Symphony of a Metropolis”: Asphalt Jungle and Laboratory for Experimentation
The “Serpent’s Egg”? Between Democracy and Dictatorship

5. Destruction 1933–45
Hitler and the Conquest of “Red” Berlin
Germania and Destruction
Postwar Period: Survival and Start of the Cold War

6. A Twin City Once More: East Berlin – West Berlin 1946–61
Crisis Zone and Showcase of Systems
A Half-Capital for the GDR: East Berlin
Capital City in Waiting: The Federal State of West Berlin
The Reconstruction of the City

7. The Wall City 1961–89
The Building of the Wall and Policy of Détente
The Allies in Berlin
Berlin Stays Berlin… Right? Immigration and Emigration
Room for Alternatives

8. The Fall of the Wall and the “Berlin Republic”
“The Wall Is Falling”
German Capital and Federal State
The New Berlin and the Burdens of the Past


Timeline
Ruling Dynasties of Brandenburg-Prussia
Mayors of Greater Berlin
Abbreviations
Index
Picture Credits