Leseprobe Merken

Wasserstein, Bernard

Israel und Palästina

Warum kämpfen sie und wie können sie aufhören?

Kein anderer Konflikt der Gegenwart erscheint so ausweglos wie der zwischen Israelis und Palästinensern. Bernard Wasserstein schildert in diesem Buch die Ursachen des Konflikts, und er zeigt Perspektiven für seine Lösung auf.
Wassersteins Buch ist ein konzises Portrait der "siamesischen Zwillingsgesellschaften" in Israel und Palästina und zugleich eine sachkundige Einführung in einen der schwierigsten politischen Konflikte unserer Zeit.

"Im Nahen Osten regiert wieder das Chaos. Die Region ist in das gewohnte Schema von Terror und Gegenschlägen zurückgefallen. Bei dieser fast aussichtslosen Lage ist guter Rat teuer. Einen Ausweg könnte das Buch von Bernard Wasserstein zeigen."
Ludwig Watzal, Neue Zürcher Zeitung
Von Bernard Wasserstein. Aus dem Englischen von Sigrid Langhaeuser.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-59159-4

Erschienen am 22. September 2009

2., aktualisierte Auflage, 2009

176 S., mit 21 Karten und 9 Tabellen

Softcover

Bibliografische Reihen

Schlagwörter

Broschur 11,95 € Kaufen
Inhalt

Vorwort für die neue Auflage

Danksagungen

Einleitung


1. Die Menschen

2. Die Gesellschaft

3. Die Umwelt

4. Das Territorium

5. Die Dynamik politischer Veränderung


Zeittafel

Anmerkungen

Ausgewählte Bibliographie

Personenregister

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-59159-4

Erschienen am 22. September 2009

2., aktualisierte Auflage , 2009

176 S., mit 21 Karten und 9 Tabellen

Softcover

Softcover 11,95 € Kaufen

Wasserstein, Bernard

Israel und Palästina

Warum kämpfen sie und wie können sie aufhören?

Kein anderer Konflikt der Gegenwart erscheint so ausweglos wie der zwischen Israelis und Palästinensern. Bernard Wasserstein schildert in diesem Buch die Ursachen des Konflikts, und er zeigt Perspektiven für seine Lösung auf.
Wassersteins Buch ist ein konzises Portrait der "siamesischen Zwillingsgesellschaften" in Israel und Palästina und zugleich eine sachkundige Einführung in einen der schwierigsten politischen Konflikte unserer Zeit.

"Im Nahen Osten regiert wieder das Chaos. Die Region ist in das gewohnte Schema von Terror und Gegenschlägen zurückgefallen. Bei dieser fast aussichtslosen Lage ist guter Rat teuer. Einen Ausweg könnte das Buch von Bernard Wasserstein zeigen."
Ludwig Watzal, Neue Zürcher Zeitung
Von Bernard Wasserstein. Aus dem Englischen von Sigrid Langhaeuser.
Webcode: https://www.chbeck.de/28069

Inhalt

Vorwort für die neue Auflage

Danksagungen

Einleitung


1. Die Menschen

2. Die Gesellschaft

3. Die Umwelt

4. Das Territorium

5. Die Dynamik politischer Veränderung


Zeittafel

Anmerkungen

Ausgewählte Bibliographie

Personenregister